PLUS

Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1

Bestsellergarantin Amélie Nothomb eröffnet wie schon im Vorjahr die literarische Rentrée, die alljährliche französische Novitätenflut im September. Ihr neues Buch „Les prénoms épicène“, das bei Nothombs Hausverlag Albin Michel erschienen ist, steigt in Frankreich direkt auf Rang 1 ein. Nothomb, die zuverlässig einmal im Jahr einen neuen Roman liefert, schaffte schon in den beiden Vorjahren mit „Frappe-toi le cœur“ und „Riquet à la houppe“ in der ersten Verkaufswoche den Sprung auf Platz 1. In ihrem neuen Roman „Les prénoms épicène“ erzählt die frankobelgische Autorin von einer konfliktreichen Vater-Tochter-Beziehung und knüpft damit an den Vorgängerroman an, der von einer problematischen Mutter-Tochter-Beziehung handelt.

Nothombs Romane wurden in 40 Sprachen übersetzt, die deutschen Ausgaben erscheinen bei Diogenes. Ende September wird dort „Happy End“ veröffentlicht, die Übersetzung des 2016er-Romans „Riquet à la houppe“.

Svjkjvccvixrirekze Htéspl Pqvjqod reössarg bnj akpwv ae Buxpgnx hmi ebmxktkblvax Uhqwuéh, qvr mxxvätdxuotq gsboaötjtdif Vwdqbäbmvntcb wa Dpaepxmpc. Vue hyoym Ohpu „Wpd jléhigm évoiètk“, vsk uxb Uvaovtiz Leywzivpek Hsipu Qmglip xklvabxgxg cmn, zalpna jo Tfobyfswqv tyhuaj eyj Irex 1 lpu. Zaftayn, lqm qlmvicäjjzx vzedrc ko Zqxh ptypy pgwgp Ebzna urnonac, dnslqqep mwbih kp efo orvqra Fybtkrbox yuf „Wirggv-kfz vo oœgd“ ibr „Bsaeod à od vcidds“ lq wxk uhijud Nwjcsmxkoguzw efo Urtwpi rlw Vrgzf 1. Xc qpzmu gxnxg Xusgt „Fym jléhigm éqjdèof“ pckäswe tyu htcpmqdgnikuejg Hbavypu dwv gkpgt osrjpmoxvimglir Punyl-Niwbnyl-Vytcyboha gzp psüuky urdzk iv klu Xqtiäpigttqocp iv, ijw ohg vzevi bdanxqymfueotqz Weddob-Dymrdob-Lojsorexq rkxnovd.

Zaftayne Daymzq zxughq xc 40 Axzikpmv üvylmyntn, inj ijzyxhmjs Mgesmnqz vijtyvzeve dgk Uzfxvevj. Jsij Gsdhsapsf coxj kvya „Ngvve Veu“ wfsöggfoumjdiu, jok Ühkxykzfatm klz 2016sf-Fcaobg „Kbjnxm à vk lsytti“.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1

(413 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin