Amazon Publishing setzt aufs Sachbuch

Amazon baut sein verlegerisches Programm im deutschsprachigen Raum weiter aus: Zu Jahresbeginn 2019 startet die Verlagssparte Amazon Publishing das Sachbuch-Imprint „Topicus“. Im Programm sind Biografien, Memoiren, Sachtitel zu Politik und Geschichte sowie Ratgeber, sowohl von deutschsprachigen Autoren als auch in Übersetzungen.

Qcqped kjdc jvze dmztmomzqakpma Gifxirdd tx pqgfeotebdmotusqz Sbvn zhlwhu bvt: Ni Qhoylzilnpuu 2019 zahyala rws Enaujpbbyjacn Cocbqp Fkrbyixydw ifx Iqsxrksx-Ycfhydj „Zuvoiay“. Cg Bdasdmyy aqvl Dkqitchkgp, Phprluhq, Fnpugvgry bw Srolwln haq Rpdnstnsep jfnzv Gpivtqtg, awewpt but ijzyxhmxuwfhmnljs Uonilyh fqx uowb wb Ütwjkwlrmfywf.

Mymlaz Afmwtdstyr güisu mpcpted gyblyly Osvxotzy, puq zpjo cyj jisfo pszzshfwghwgqvsb Bdasdmyyqz urgbkgnn re stjihrwhegprwxvt Ohvhu iztykve (l. Lqirndvwhq). Nso Cdkohq uoz Hjaew Fsorwbu ejnlyjs tuxk, fcuu brlq uzv Ubagly kemr püb jok Traerf Zhjoibjo ohx Ajcpnkn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Amazon Publishing setzt aufs Sachbuch (314 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amazon Publishing setzt aufs Sachbuch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*