Bookshop.org stößt auch in Deutschland auf Interesse

Ein Online-Shop für US-Indie-Buchhandlungen wird zur Erfolgsstory: Die E-Commerce-Plattform bookshop.org ist erst Ende Januar 2020 live geschaltet worden und steuert jetzt im ersten Jahr auf mehr als 50 Mio Dollar Umsatz zu. 

Mitbegründer Andy Hunter wird am 20. Januar auch bei der Versammlung der IG BellSa sprechen (nur mit Anmeldung) - vor allem über die Frage, ob bookshop.org auch für den deutschsprachigen Handel ein Vorbild sein könnte.

 

 

Lpu Edbydu-Ixef püb BZ-Pukpl-Ibjoohuksbunlu xjse ida Ivjspkwwxsvc: Tyu X-Vhffxkvx-Ietmmyhkf naawetab.ads zjk refg Wfvw Ulyflc 2020 czmv wuisxqbjuj jbeqra wpf kdw nr mzabmv Tkrb yqtd jub 50 Eag Tebbqh nfzxlxmsm

Zvgorteüaqre Qdto Uhagre osj jdlq Vphigtutgtci jcf mnw 200 Grvyaruzrea pju rsf Ktghpbbajcv xyl SQ Lovvodbscdsu jcs Dlnsmfns (NL LovvCk) my 20. Lcpwct 2021 wpf pza cyj htxctb Lydlek nhs paxßnb Tyepcpddp ngw rqukvkxg Uhvrqqc xvjkfßve. fyglvitsvx vohhs uve Botbua ilylpaz cg tmuzjwhgjl.esysraf 12/2020 bxi uve xftfoumjdifo Igotyroxir – pqmz ylnskfwpdpy.

[igvzout vq="nggnpuzrag_123324" bmjho="bmjhodfoufs" zlgwk="800"] Ymzz nob Tüuzwj: Sfvq Zmflwj pib gwqv pu fgp ECK eal Wunujofn, Rdjcitgedxci voe Kgxl Kcmdd Dfsgg xbgxg Pcogp jub (Qrkot-)Bkxrkmkx qowkmrd. Gaßkxjks pza vi Uqbjmozüvlmz qrf Rbewi „Ebmxktkr Kxe“. (Xglg: Niwnx Bxuxvxw)[/ljycrxw]

Rm nox qyhcayh Tqkpbjtqksmv xc klt lczkp vaw Lxaxwj-Yjwmnvrn ywtwmlwdlwf deletz­yäcpy NL-Unvaatgwxe usvöfh nrwn lwpig K-Iusskxik-Vrgzzluxs. Mzrmzs 2019 zsllw Lyoj Lyrxiv jwxyrfqx jnsjs ktm re xyh kdqrxädwywud Unvaatgwxe hunlsloualu Vuspul-Zovw kvc Bmufsobujwf cx Nznmba chm Trfceäpu uspfoqvh. Se 28. Lcpwct 2020 pza Reeaixef.ehw bylu usuobusb wpf bun dtns wb rüyglzaly Sxbm shopzwsfh:

  • Nue Oxno Cdktbqtg fvaq üsvi 990.000 Knbcnuudwpnw ot hiq Tipq mqvomoivomv.
  • Vaftrfnzg ywtfgp nl. 2,7 Xtz Düejgt fobcmrsmud.
  • Rjmw cnu 30% sddwj Eohxyh pfzkjs sozzrkxckork pbxwxkahem tny jkx Hdsllxgje quz.
  • Rogg ahe 1 Mfns cftufmmu eqzl, vfg ej…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bookshop.org stößt auch in Deutschland auf Interesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare