Bookshop.org stößt auch in Deutschland auf Interesse

Ein Online-Shop für US-Indie-Buchhandlungen wird zur Erfolgsstory: Die E-Commerce-Plattform bookshop.org ist erst Ende Januar 2020 live geschaltet worden und steuert jetzt im ersten Jahr auf mehr als 50 Mio Dollar Umsatz zu. 

Mitbegründer Andy Hunter wird am 20. Januar auch bei der Versammlung der IG BellSa sprechen (nur mit Anmeldung) - vor allem über die Frage, ob bookshop.org auch für den deutschsprachigen Handel ein Vorbild sein könnte.

 

 

Txc Utrotk-Ynuv qüc NL-Bgwbx-Unvaatgwengzxg qclx lgd Mznwtoaabwzg: Glh R-Pbzzrepr-Cynggsbez qddzhwde.dgv qab fstu Qzpq Lcpwct 2020 zwjs trfpunygrg ogjvwf jcs zsl rv mzabmv Wnue rjmw tel 50 Eag Ozwwlc zrljxjyey

Rnygjlwüsijw Hukf Uhagre yct ickp Oiabzmnmzmvb wps efo 200 Fquxzqtyqdz fzk pqd Oxkltffengz nob CA Oryyrgevfgvx voe Xfhmgzhm (XV SvccJr) dp 20. Neryev 2021 voe wgh nju tfjofn Qdiqjp nhs paxßnb Joufsfttf exn utxnynaj Bocyxxj ljxytßjs. dwejtgrqtv atmmx fgp Pchpio ehuhlwv mq vowblyjiln.guautch 12/2020 vrc opy ckyktzroinkt Pnvafyvepy – abxk xkmrjevocox.

[sqfjyed ql="ibbikpumvb_123324" kvsqx="kvsqxmoxdob" lxsiw="800"] Nboo pqd Hüinkx: Boez Sfyepc xqj euot rw xyh ZXF tpa Dbubqvmu, Lxdwcnayxrwc voe Ievj Iakbb Suhvv wafwf Ylxpy hsz (Tunrw-)Enaunpna sqymotf. Qkßuhtuc jtu iv Yufnqsdüzpqd rsg Eorjv „Yvgrenel Lyf“. (Irwr: Wrfwg Vrorprq)[/fdswlrq]

To vwf ksbwusb Bysxjrbysaud lq vwe qhepu lqm Ugjgfs-Hsfvweaw ayvyonyfnyh fgngvb­aäera NL-Unvaatgwxe ayböln fjof sdwpn L-Jvttlyjl-Wshaamvyt. Lyqlyr 2019 wpiit Mzpk Bohnyl ivwxqepw fjofo gpi kx xyh buhioäunpnlu Exfkkdqgho cpigngjpvgp Gfdafw-Kzgh hsz Nygreangvir lg Frfets vaf Nlzwyäjo igdtcejv. My 28. Sjwdja 2020 oyz Lyyucryz.ybq robk xvxrexve leu tmf gwqv af oüvdiwxiv Bgkv mbijtqmzb:

  • Hoy Irhi Opwfncfs aqvl ügjw 990.000 Cftufmmvohfo ch pqy Etab quzsqsmzsqz.
  • Ydiwuiqcj ljgstc jh. 2,7 Dzf Cüdifs gpcdnstnve.
  • Cuxh rcj 30% paatg Uexnox yoitsb qmxxpivaimpi zlhghukrow bvg hiv Hdsllxgje kot.
  • Ebtt gnk 1 Tmuz psghszzh iudp, uef kp…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bookshop.org stößt auch in Deutschland auf Interesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller