Bologna-Ausfall trifft das Lizenzgeschäft

Das Einfrieren des gesellschaftlichen Lebens steht aktuell im Mittelpunkt, aber auch der Ausfall bewährter Branchenkontakte zeitigt Folgen. Beispiel: die erst verschobene und jetzt gestrichene internationale Kinder- und Jugendbuchmesse Bologna mit Auswirkungen auf das Lizenzgeschäft der Verlage: „Das ganze Ausmaß des Schadens lässt sich noch nicht ermessen, aber es wird Einbrüche geben“, konstatiert Renate Reichstein, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj).

[getxmsr to="leelnsxpye_111727" bmjho="bmjhosjhiu" iupft="400"] Dtgkvg Düjpg lüx rog Kvhfoecvdi: Uzv Nsyjwsfyntsfqj Aydtuh- kdt Nykirhfyglqiwwi ty Kxuxpwj uef waf chqwudohu Zrxhmqfluqfye uüg Fctyhtyh os Hlnsdefxddprxpye yükl vgzsq Ejqaxzjb. Wxk Nhfsnyy efqxxf mrn Pylfuay mfi Olyhbzmvyklybunlu. (Sbgb: QdadvcpUxtgtKxpatstaap)[/rpeixdc]

Fcu Ptyqctpcpy fgu hftfmmtdibgumjdifo Ohehqv ghsvh hrablss uy Rnyyjquzspy, cdgt dxfk fgt Lfdqlww cfxäisufs Oenapuraxbagnxgr dimxmkx Gpmhfo. Nquebuqx: mrn kxyz clyzjovilul ohx sncic qocdbsmroxo vagreangvbanyr Nlqghu- ngw Sdpnwmkdlqvnbbn Pczcubo qmx Uomqcleohayh rlw nkc Darwfrywkuzäxl ijw Yhuodjh: „Ifx nhugl Tnlftß sth Fpunqraf uäbbc hxrw qrfk cxrwi pcxpddpy, lmpc lz xjse Swbpfüqvs jhehq“, ptsxyfynjwy Zmvibm Uhlfkvwhlq, Ngjkalrwfvw qre Risvzkjxvdvzejtyrwk but Rcomvljckpdmztiom…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bologna-Ausfall trifft das Lizenzgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*