buchreport

Also Logistics macht vorerst weiter

Die für Ende September von der Also-Geschäftsführung angekündigte Schließung der ehemaligen Weltbild-Logistik ist vorerst vom Tisch. Weltbild selbst werde die auflaufenden Verluste von Also tragen, allerdings nur bis Ende Januar zur Sicherung des Weihnachtsgeschäftes. Darüber wurden die Mitarbeiter von Also und Weltbild in zwei Betriebsversammlungen in Augsburg informiert.

Die Gespräche zwischen Also-Geschäftsführung und Betriebsrat sind zwar vorerst gescheitert, Letzterer sieht die Verschiebung jedoch als Erfolg: Dadurch haben wir Zeit gewonnen für weitere Verhandlungen. Nächster Termin ist das Treffen in der Einigungsstelle am 8. Oktober.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Also Logistics macht vorerst weiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller