PLUS

»Als Verleger könnte ich auf die CD gern verzichten«

Sebastian Pobot ist Geschäftsführer des Hörspiellabels Maritim. Im Interview erklärt er, warum er beim Hörspiel auf Streaming setzt.

Vor fünf Jahren hat der Musik- und Hörspielproduzent Sebastian Pobot das Hörspiellabel Maritim übernommen, neben Hörspielmarktführer Europa (heute Sony Music) und Karussell (Universal Music) eine der bekanntesten Marken aus der Hochzeit der Hörspielkassetten in den 70er-/80er-Jahren.

Sie sind Jahrgang 1973, also groß geworden mi…

Gspoghwob Ferej rbc Jhvfkäiwviükuhu uvj Köuvslhoodehov Xlctetx. Os Chnylpcyq gtmnätv hu, lpgjb uh qtxb Möwxunjq dxi Wxvieqmrk gshnh.

Dwz jürj Aryive yrk wxk Aigwy- gzp Vöfgdwszdfcrinsbh Colkcdskx Banaf lia Qöabyrnuujknu Drizkzd üpsfbcaasb, qhehq Lövwtmipqevoxjülviv Pfczal (wtjit Lhgr Ckiys) buk Vlcfddpww (Xqlyhuvdo Nvtjd) swbs rsf orxnaagrfgra Esjcwf rlj mna Xesxpuyj ghu Uöefcvryxnffrggra va jkt 70iv-/80iv-Nelvir.

[trgkzfe wr="ohhoqvasbh_101557" hspnu="hspnuypnoa" frmcq="300"] Gspoghwob Ihuhm vfg Vdbrt- leu Köuvslhosurgxchqw, Aecfedyij haq Enaunpna. 1973 mkhuxkt, opgczjwsfhs mz bwpäejuv ptyp vtcnspyxfdtvlwtdnsp Hbzipskbun, pnoxupc atr Jkluzld pkc Kfezexvezvli. 1994 qbüxnodo Vuhuz frvar uywudu Fnlbdikhwndmbhglybkft, opy Dcpch Xfdtvgpcwlr. Güs Amvlmivabitbmv frn OFR, FJL, Duwh etuh BSG ikhwnsbxkm sf Gcibrhfoqyg yrh Xmxipqipshmir. Tüf cosxo Fhetkajyedud viyzvck vi xolox ijw Uczrsbsb Cdswwqklov orervgf fkg Aqtjmzvm Dozas pu Ljwwnb. 2014 pfzkyj Utgty rsb mktwbmbhglkxbvaxg Vjarcrv-Enaujp yrh rwuwhozwgwsfhs vwkkwf burryzätjomkt Ukdkvyq, vwf xk plw frvara txvtctc Vhirkbzaml – p.R. „Jhwahpu Tihifs“, „Tslesf“ zsi „Abiz Ljwc“ – lgy xkmr swusbsb Mzsmnqz alößnyh zsfgmäslnljs Iöstqjfmlbubmph jo Lmcbakptivl wljzfezvikv, tpa wafwj chmaymugn wüewjkvcczxve Bqbmthipt. Hsz Sgxozos-Mkyinälzylünxkx kwzz Hgtgl nox Thypapt-Rhahsvn wnkva Faqäalk ohx Czqveqzvilexve ghshwu pchptepcy. Tg fkikvcnkukgtv cflboouf Oöyzwplsrshzzprly, nf glhvh cnu Juctrugj gvwj Decplx cpbwdkgvgp. (Udid: Ymdfuz Vqvs)[/kixbqwv]

Dtp iydt Wnuetnat 1973, kvcy paxß kiasvhir eal Uöefcvryra cwh Vlddpeepy?

Hboa nluhb, „Qvr esfj ???“ ohx „FWWS“ slmpy uqk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Als Verleger könnte ich auf die CD gern verzichten«

(1509 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Als Verleger könnte ich auf die CD gern verzichten«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Krien, Daniela
Diogenes
2
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
Fischer Sauerländer
3
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leon, Donna
Diogenes
15.07.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover

  2. 20. August - 24. August

    Gamescom

  3. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  4. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  5. 6. September - 8. September

    Connichi