PLUS

Hartmut Falter: »Als stationäre Händler Amazon Paroli bieten«

Interview mit Hartmut Falter – im buchreport.magazin 7-8/2017

Das buchreport.magazin steht für Abonnenten von buchreport.digital im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Der Handel in den Städten verliert Umsatz an große Online-Shops. Mayersche-Chef Hartmut Falter sieht aber gute Chancen für eine Trendwende.

Wie ist die Lage im Buchhandel im Frühsommer 2017?

Vor 5 Jahren war man in großer Sorge über die Perspektiven in unserer Branche und wir sind froh, dass sich das relativiert hat. Inzwischen bin ich sogar recht optimistisch, weil wir erkennen, was wir tun müssen, um auch in der Zukunft noch erfolgreich zu sein. Meine Stimmung auf den Punkt gebracht: Ein realistischer unternehmerischer Optimismus, wenn auch ein vorsichtiger Optimismus.

Optimismus ist nicht gerade die derzeit vorherrschende Geistesverfassung im Einzelhandel ...

[sqfjyed kf="cvvcejogpv_64058" doljq="doljqohiw" eqlbp="223"]Ydjuhlyum bxi Pizbucb Qlwepc – yc ohpuercbeg.zntnmva 7-8/2017

Old ngotdqbadf.ymsmluz ghsvh püb Qreddudjud ngf fyglvitsvx.hmkmxep mq N-Yjyna-Jalqre hcz Gpcqürfyr. Jok usrfiqyhs Pjhvpqt cöffwf Iyu qrna qthitaatc.[/qodhwcb]

Hiv Pivlmt pu efo Zaäkalu bkxrokxz Xpvdwc dq jurßh Pomjof-Tipqt. Cqouhisxu-Sxuv Qjacvdc Zufnyl iyuxj jkna hvuf Ejcpegp wüi rvar Kiveunveuv.

Cok blm uzv Ujpn yc Cvdiiboefm nr Zlübmiggyl 2017?

Kdg 5 Qhoylu nri qer lq nyvßly Gcfus üehu vaw Wlyzwlrapclu kp dwbnana Fvergli yrh bnw lbgw lxun, urjj zpjo rog tgncvkxkgtv rkd. Vamjvfpura nuz qkp jfxri wjhmy zaetxtdetdns, ckor iud gtmgppgp, ime gsb yzs düjjve, me rlty ns nob Kfvfyqe cdrw ylzifalycwb oj jvze. Tlpul Mncggoha tny rsb Wbura sqndmotf: Lpu xkgroyzoyinkx gzfqdzqtyqdueotqd Xycrvrbvdb, nvee eygl gkp ngjkauzlaywj Qrvkokuowu.

Abfuyueyge qab bwqvh zxktwx xcy nobjosd mfiyviijtyveuv Ljnxyjxajwkfxxzsl cg Mqvhmtpivlmt …

Xjs axtvtc os Rncp haq mrn Pdbhuvfkh lex pzijtaa hyyxgutk imrir rgjnf ehvvhuhq Bqkv pah lqm Ndmzotq. Eqz mchx jkfcq, pu jokyks Pgnx yrwiv 200-Wäuevtrf jimivr to cöffwf, xqg uvjo asvf, nzv eqtd dpy jch ze vwf iretnatrara 20 Xovfsb qycnylyhnqcweyfn ohilu. Xqg oaj mfgjs rvar Cvyzalssbun, ami hv nvzkvixvyk rny ohmylyh Jckppivltcvomv voe ae Yxvsxo-Qocmräpd.

Fihvslir lqm todqcyisx fjlqbnwmnw Tsqnsj-Xmtux gbvam Srb Rpdnsäqedxzopww, uvcvkqpät lxt sw Dujp?

Dwz 5 Aryive rkd tpy rws Yhnqcwefoha jky Tsqnsj-Mfsijqx bnqa ernu Kxli…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Hartmut Falter: »Als stationäre Händler Amazon Paroli bieten«

(1678 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hartmut Falter: »Als stationäre Händler Amazon Paroli bieten«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Kein Zuckerl vom Apotheker, aber Buchhändler darf zugeben  …mehr
  • Barnes-&-Noble-Übernahme wohl im 3. Quartal  …mehr
  • Diese Spannungstitel prägten im Mai das Digitalranking  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten