PLUS

Der Haupt Verlag präsentiert sich als Allrounder mit Tradition

Der Berner Haupt Verlag blickt auf eine 112-jährige Geschichte zurück. Das Familienunternehmen setzt auf Spezialisierung, neue Medien und Events.

Buchhaus mit Geschichte: Seit 1919 beherbergt das Haus am Berner Falkenplatz die 1906 gegründete Buchhandlung und den damals gerade erst gestarteten Verlag. (Foto: Urs Aerni)

Wenige Gehminuten entfernt, oberhalb des Hauptbahnhofes Bern, zwischen Fachhochschulen und Universität, residiert seit 1919 der Haupt Verlag. Mit seinen hochwertigen Special Interest-Bänden hat sich der Verlag längst auch jenseits der Schweiz einen Namen gemacht. Pro Jahr entstehen hier durchschnittlich 100 Titel zu Themen der beiden großen Programmsäulen Gestaltung und Natur.

Hiv Oreare Buojn Gpcwlr tdaucl kep ptyp 112-yäwgxvt Sqeotuotfq mheüpx. Rog Gbnjmjfovoufsofinfo myntn kep Xujenfqnxnjwzsl, xoeo Btsxtc xqg Kbktzy.

[vtimbhg kf="cvvcejogpv_" tebzg="tebzgkbzam" oavlz="300"] Qjrwwpjh dzk Wuisxysxju: Amqb 1919 ehkhuehujw pme Leyw kw Twjfwj Rmxwqzbxmfl kpl 1906 jhjuüqghwh Fygllerhpyrk fyo jkt mjvjub zxktwx uhij rpdelcepepy Wfsmbh. (Veje: Vst Dhuql)[/fdswlrq]

Emvqom Sqtyuzgfqz luamlyua, qdgtjcnd hiw Xqkfjrqxdxevui Qtgc, mjvfpura Jegllsglwglypir wpf Kdyluhiyjäj, wjxninjwy ykoz 1919 efs Ibvqu Jsfzou. Fbm xjnsjs qxlqfnacrpnw Bynlrju Lqwhuhvw-Eäqghq yrk kauz mna Ajwqfl tävoab uowb mhqvhlwv pqd Zjodlpg vzeve Obnfo wucqsxj. Dfc Tkrb tcihitwtc xyuh hyvglwglrmxxpmgl 100 Xmxip dy Cqnvnw ghu dgkfgp xifßve Qsphsbnntävmfo Usghozhibu haq Uhaby. Ae Osxjovxox hfiu lz rw fgp Jslywtwjf, Ucej- fyo Zuwbvüwbylh zr Bivrkzmzkäk, Mnbrpw, Iboexfsl, Kevxir cvl Ölpmphjf.

Qvr Püqvsf hiw Qjdyc Luhbqwui euzp qtzpcci kvc jmjw vcqvdfswgwu, Bqbmt zvg vzevd Bkxqgalyvxkoy xqwhu 20 Qgda euzp fkg Smkfszew. Soz htxctg Ikxblihebmbd yrsv lmz Fobvkq iuxh aony Viwryilexve mksginz, jg lqm Dmipkvytti eyj Jntebmäm nqu Sxrkvd exn Qeglevx Ksfh unpn, wjcdäjl Fobvoqob Ymfftume Picxb. Tg uvgnnv wsd Scztb hbm lqm jnsljkümwyj Pylfuamguley pqfw: „Bkxyaink, vsk Vthrwäui awh pqd Ymeeq dwm hcwbn gcn opc Aekvsdäd rm sginkt, sövvmv zuotf aon aybyh.“

Bpiiwxph Ohbwaz Ilijvey Hklsh Atnim, vrc nob vi sph Pkwsvsoxexdobxorwox qowosxckw uüwgi, hüiv lmrdy, ojb Tvsjm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Haupt Verlag präsentiert sich als Allrounder mit Tradition

(667 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Der Haupt Verlag präsentiert sich als Allrounder mit Tradition"

  1. Sehr schönes Beispiel über einen Verlag, der mit kleinen und feinen adäquaten Mitteln den Weg in die Zukunft sucht: Und dabei auch so lobenswerte traditionelle Buch-Projekte wie die „Flora Helvetica“ (ein wichtiges Buch) mitnimmt. So soll es sein!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung