Peter Seewald punktet mit Benedikt-Biografie

Peter Seewald (Foto: Sung-Hee Seewald)

Das Interesse an Joseph Ratzinger, dem Papa emeritus, lässt nicht nach, das zeigt der Blick auf die aktuelle SPIEGEL-Bestsellerliste. Dort steigt Peter Seewalds Biografie „Benedikt XVI. Ein Leben“ aus dem Stand auf Platz 4 im Hardcover Sachbuch ein.

Seit seinem Rücktritt vom Papstamt aus Altersgründen residiert der emeritierte Papst im Vatikan, in unmittelbarer Nähe zu seinem Nachfolger Franziskus – eine historisch einmalige Situation auch deshalb, weil erstmals ein früherer Papst auf seine aktive Amtszeit zurückblicken und diese kommentieren kann. Diesen Stoff hat sich Journalist und Benedikt-Kenner Seewald vorgenommen. Fünf Jahre hat er daran gearbeitet, seine Gespräche mit dem inzwischen 93-jährigen Alt-Papst, seinem Bruder und seinem Privatsekretär Georg Gänswein auszuarbeiten sowie Quellen und Aufzeichnungen auszuwerten. Als Grundlage für die über 1000-seitige-Biografie dienten nicht zuletzt seine vier Gesprächsbücher mit Ratzinger, die Seewald auch international Verkaufserfolge bescherten. Zuletzt kletterte der Band „Letzte Gespräche“ (2016) auf Rang 1 der Sachbuch-Bestsellerliste.

In das Biografie-Großprojekt hat Droemer schon im Vorfeld einige Erwartung gesteckt. Vor dem Erscheinen sei der Titel „mit großer Aufmerksamkeit zur Kenntnis genommen worden, und das nicht nur in den katholisch geprägten Regionen“, so Sachbuchlektor Jürgen Bolz. Auch aus dem Ausland gab es schön früh Interesse: Unter anderem wurden die englischen und spanischen Weltrechte sowie die Lizenzen für die italienische und die polnische Ausgabe verkauft.

Mehr zu Papstbüchern im aktuellen Frühjahrsprogramm lesen Sie hier (br+).  

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Peter Seewald punktet mit Benedikt-Biografie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*