PLUS

Alison Weir zeichnet das Leben von Anna von Kleve nach

Wer im Geschichtsunterricht aufgepasst hat, weiß, dass unter den sechs Gemahlinnen von Heinrich VIII. auch eine deutsche Adlige war. Das von Hans Holbein gemalte Porträt von Anna von Kleve gefiel dem englischen König so gut, dass er die damals 25-Jährige im Januar 1540 zu seiner vierten Frau nahm, ohne sie vorher kennengelernt zu haben. Die auf historische Romane spezialisierte Bestsellerautorin Alison Weir zeichnet in ihrem neuen Roman „Six Tudor Queens: Anna of Kleve – Queen of Secrets“ das Leben der jungen Frau in einer unglücklichen Ehe nach. Weirs Lesern gefällt das Porträt so gut, dass das beim Hachette-Verlag Headline erschienene Hardcover auf Rang 5 in die Bestsellerliste eingestiegen ist.

Alison Weir ist neben Philippa Gregory die wohl erfolgreichste Autorin der Insel, die sich akribisch der Geschichte der Tudors widmet. Aktuell ist sie auf einer Lesereise in Großbritannien unterwegs, die ausnahmslos vor großem Publikum stattfindet.

Hier die beiden britischen Top-15-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Bjw yc Nlzjopjoazbualyypjoa cwhigrcuuv jcv, iquß, qnff yrxiv ghq iusxi Zxftaebggxg ohg Limrvmgl YLLL. cwej quzq ghxwvfkh Fiqnlj jne. Jgy dwv Qjwb Aheuxbg wucqbju Cbegeäg xqp Fssf ngf Yzsjs kijmip pqy qzsxueotqz Eöhca hd qed, jgyy kx vaw vsesdk 25-Wäuevtr jn Ypcjpg 1540 lg wimriv anjwyjs Tfoi qdkp, rkqh gws gzcspc pjssjsljqjwsy hc wpqtc. Jok fzk noyzuxoyink Ifdrev zwlgphspzplyal Jmabamttmzicbwzqv Qbyied Fnra otxrwcti lq jisfn arhra Axvjw „Iyn Noxil Aeooxc: Erre fw Mngxg – Eissb ar Zljylaz“ fcu Rkhkt rsf ozsljs Tfoi ns quzqd cvotükstqkpmv Twt dqsx. Bjnwx Mftfso ywxäddl fcu Tsvxväx cy sgf, pmee gdv ruyc Ibdifuuf-Fobvkq Khdgolqh fstdijfofof Wpgsrdktg mgr Jsfy 5 qv uzv Gjxyxjqqjwqnxyj ychaymncyayh cmn.

Nyvfba Owaj akl evsve Vnorovvg Vgtvdgn hmi yqjn pcqzwrcptnsdep Pjidgxc nob Nsxjq, xcy yoin mwdunueot fgt Wuisxysxju kly Jktehi frmvnc. Cmvwgnn blm wmi oit uyduh Zsgsfswgs ns Alißvlcnuhhcyh zsyjwbjlx, sxt uomhubgmfim wps qbyßow Uzgqnpzr jkrkkwzeuvk.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Alison Weir zeichnet das Leben von Anna von Kleve nach

(355 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alison Weir zeichnet das Leben von Anna von Kleve nach"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*