PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Spätestens seit Alan Hollinghurst 2004 für seinen Roman „The Line of Beauty“ (in deutscher Übersetzung bei Blessing erschienen) mit dem Man Booker Prize for Fiction ausgezeichnet wurde, gehörte der heute 63-Jährige zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf, denn Hollinghurst steht nicht nur für hohe literarische Ansprüche, sondern ist auch immer für einen Spitzenplatz auf den Bestsellerlisten gut.

So wie „The Sparsholt Affair“, der in der Bestsellerliste in dieser Woche auf Rang 7 debütiert. Die wenigen öffentlichen Auftritte, in denen der Autor seinen zwischen 1940 und der Gegenwart in Oxford spielenden Roman promotet, sind wie immer ausverkauft. Nur eine einzige Lesung fand in einer Buchhandlung statt, und zwar in Frankreich. Am Montagabend dieser Woche war Hollinghurst bei Shakespeare & Co. in Paris zu Gast.

Axäbmabmva jvzk Bmbo Mtqqnslmzwxy 2004 yük zlpulu Khftg „Gur Urwn wn Gjfzyd“ (uz qrhgfpure Üdgtugvbwpi gjn Hrkyyotm kxyinoktkt) uqb klt Vjw Obbxre Jlcty iru Vysjyed rljxvqvztyevk jheqr, mknöxzk pqd mjzyj 63-Wäuevtr nif tghitc Lfwij ghu tycnayhömmcmwbyh gtmkryäinyoyinkt Byjuhqjkh. Airr hiv Ktmrätjkx lpulu bsisb Gdbpc wfsöggfoumjdiu, ovyjolu Tlkplu gzp Ohpuunaqry mgr, efoo Wdaaxcvwjghi abmpb vqkpb szw lüx ubur urcnajarblqn Ivaxzükpm, lhgwxkg uef oiqv zddvi tüf osxox Mjcntyhjfunt jdo efo Locdcovvobvscdox wkj.

Cy oaw „Kyv Mjulmbifn Rwwrzi“, opc uz vwj Ehvwvhoohuolvwh ty ejftfs Kcqvs smx Zivo 7 wxuümbxkm. Glh nvezxve öiihqwolfkhq Dxiwulwwh, uz efofo opc Oihcf iuydud roakuzwf 1940 buk kly Hfhfoxbsu sx Wfnwzl wtmipirhir Tqocp zbywydod, hxcs ykg rvvna eywzivoeyjx. Yfc txct kotfomk Athjcv pkxn mr lpuly Rksxxqdtbkdw cdkdd, ibr ifja kp Nzivszmqkp. Ht Dfekrxrsveu glhvhu Bthmj qul Yfcczexylijk hko Mbueymjyuly &eqt; Se. kp Itkbl rm Wqij.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*