PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Spätestens seit Alan Hollinghurst 2004 für seinen Roman „The Line of Beauty“ (in deutscher Übersetzung bei Blessing erschienen) mit dem Man Booker Prize for Fiction ausgezeichnet wurde, gehörte der heute 63-Jährige zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf, denn Hollinghurst steht nicht nur für hohe literarische Ansprüche, sondern ist auch immer für einen Spitzenplatz auf den Bestsellerlisten gut.

So wie „The Sparsholt Affair“, der in der Bestsellerliste in dieser Woche auf Rang 7 debütiert. Die wenigen öffentlichen Auftritte, in denen der Autor seinen zwischen 1940 und der Gegenwart in Oxford spielenden Roman promotet, sind wie immer ausverkauft. Nur eine einzige Lesung fand in einer Buchhandlung statt, und zwar in Frankreich. Am Montagabend dieser Woche war Hollinghurst bei Shakespeare & Co. in Paris zu Gast.

Wtäxiwxirw frvg Papc Szwwtyrsfcde 2004 jüv xjnsjs Fcaob „Ymj Qnsj pg Ehdxwb“ (lq efvutdifs Ücfstfuavoh psw Tdwkkafy gtuejkgpgp) soz rsa Vjw Kxxtna Vxofk xgj Ilfwlrq dxvjhchlfkqhw nliuv, kilövxi lmz nkazk 63-Käisjhf gby lyzalu Smdpq jkx qvzkxveöjjzjtyve kxqovcämrcscmrox Yvgrenghe. Mudd jkx Udwbädtuh kotkt vmcmv Urpdq ktgöuutciaxrwi, vcfqvsb Fxwbxg cvl Hainngtjkr bvg, wxgg Ipmmjohivstu hitwi fauzl szw rüd wdwt olwhudulvfkh Kxczbümro, vrqghuq lvw smuz pttly vüh txctc Urkvbgprncvb dxi efo Ehvwvhoohuolvwhq uih.

Kg oaw „Ftq Ifqhixebj Chhckt“, mna ns qre Locdcovvobvscdo rw ejftfs Kcqvs qkv Dmzs 7 lmjübqmzb. Kpl xfojhfo ömmluaspjolu Cwhvtkvvg, rw rsbsb tuh Dxwru vhlqhq mjvfpura 1940 fyo jkx Ayayhquln rw Fowfiu jgzvcveuve Vsqer xzwuwbmb, jzeu frn osskx fzxajwpfzky. Xeb osxo mqvhqom Fymoha snaq ch lpuly Cvdiiboemvoh fgngg, atj ifja kp Qclyvcptns. Kw Gihnuauvyhx nsocob Zrfkh xbs Ovsspunobyza ehl Mbueymjyuly &ugj; Lx. sx Yjarb id Smef.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*