Abschied nach dem Umbau

Nach fast fünf Jahren an Bord von Triboox verlässt Geschäftsführer Karl-Friedrich Pommerenke (Foto) zum 31. Oktober 2012 das Literaturportal. Till Weitendorf, Studienfreund Pommerenkes und heute Oetinger-Chef, übernimmt interimistisch den Chefposten beim Tochterunternehmen.
Nach Angaben von Triboox wurden im vergangenen Jahr Umstrukturierungsmaßnahmen, die Integration einer internen IT-Abteilung und die „Neuausrichtung und Erweiterung der Geschäftsmodelle“ abgeschlossen – die Prozesse sollen bald vorgestellt werden.
Pommerenke wolle sich künftig in den Arbeitsbereichen digitale Verlags- und E-Commerce-Modelle weiterentwickeln.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied nach dem Umbau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress