buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied nach 40 Jahren

Zum Ende des Monats verabschiedet sich Manfred Hahn, Geschäftsführer der Fachbuchhandlung Lehmanns, in den Ruhestand. Er vollzieht diesen Schritt aus gesundheitlichen Gründen ein Jahr früher als ursprünglich geplant, heißt es in der Pressemitteilung der Fachbuchhandlung.

Manfred Hahn blickt auf eine über 40-jährige Tätigkeit im Buchhandel zurück. Unter seiner Führung entwickelte sich Lehmanns zu einem der größten Fachbuchhändler Deutschlands (Platz 7 auf der Liste der größten Buchhandlungen im buchreport-Ranking) mit heute 35 Filialen in 24 Städten. Die Fachbuchhandlung ist eine 100%-Tochter des Deutschen Ärzte-Verlags.

Seine Nachfolge hat Hahn bereits im Jahr 2009 eingeleitet, indem er Detlef Büttner zu Lehmanns holte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied nach 40 Jahren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Dorothee Kammel lektoriert bei Ernst Reinhardt  …mehr
  • Julia Rosenkranz übernimmt Marketing für Klett Kinderbuch  …mehr
  • Bernd Keidel übernimmt Pressearbeit bei den Paul Pietsch Verlagen  …mehr
  • Peter Kraus vom Cleff wechselt zum Börsenverein  …mehr
  • Laura Hübner übernimmt Pressearbeit beim Mareverlag  …mehr