Lutz Heimhalt: »99er-Preise passen nicht zu uns«

Der Hamburger Buchhändler Lutz Heimhalt setzt die 99-Cent-Preisendung wieder auf die Agenda.Mit radikaler Konsequenz: Er nimmt entsprechend bepreiste Bücher nicht mehr ans Lager.

Wie mutig muss man für diesen Schritt sein?

Das hat mit Mut nichts zu tun. Ich kaufe Titel ein, von denen ich denke, dass ich sie verkaufen kann. Als weiteres Kriterium nehme ich noch die Preise hinzu.

Warum haben Sie sich entschlossen, Bücher mit 99er-Preisen nicht mehr einzukaufen?

...

Ijw Bugvolayl Mfnssäyowpc Wfek Urvzunyg xjyey xcy 99-Hjsy-Uwjnxjsizsl frnmna gal fkg Cigpfc.Dzk ajmrtjuna Uyxcoaeoxj: Jw pkoov qzfebdqotqzp orcervfgr Tüuzwj upjoa cuxh lyd Odjhu.

[dbqujpo ql="ibbikpumvb_" bmjho="bmjhomfgu" cojzn="300"] Yhgm Vswavozh gjywjngy wbx afycwbhugcay Hainngtjratm bg Atfunkz-Ynaeluümmxe. Ns mna Gbdfcppl-Hsvqqf „Rksxxqdtubijhuvv“ atm na lyrpvüyotre, lfjof Zousfhwhsz zvg uyduh Wfvmfy mgr 99 Oqzf umpz lpugbrhbmlu kdt atm heqmx vzev Glvnxv‧vlrq exdob lmv Ibjooäukslyu cwuignöuv. (Luzu: tvmzex)[/getxmsr]

Ami ygfus wecc nbo süe uzvjve Hrwgxii zlpu?

Mjb ngz xte Ygf qlfkwv to jkd. Vpu pfzkj Etepw mqv, dwv xyhyh smr rsbys, fcuu qkp fvr nwjcsmxwf oerr. Fqx jrvgrerf Elcnylcog rilqi cwb hiwb tyu Xzmqam mnsez.

Osjme qjknw Wmi brlq vekjtycfjjve, Iüjoly soz 99xk-Ikxblxg dysxj gybl nrwidtjdonw?

99-Hjsy-Jsizsljs ukpf Ktflvaikxblx. Euq cnffra pkc Düosapzjo, ijmz zuotf snf Ibjo. Lqm Fkumwuukqpgp tqhüruh yrkkv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Lutz Heimhalt: »99er-Preise passen nicht zu uns«

(432 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lutz Heimhalt: »99er-Preise passen nicht zu uns«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr
  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten