Handel

IFH: Stadtzentren verpassen knapp die Note 2

Das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) hat mit der Studie „Vitale Innenstädte“ zum dritten Mal untersucht, wie Passanten deutsche Stadtzentren bewerten. Wer macht als Klassenprimus das Rennen? … mehr



Osiander ordnet Führungsgremien neu

Nachdem Thalia und die Mayersche ihre Fusionspläne verkündet haben, ist unweigerlich auch Osiander in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt: Seit 2015 macht der südwestdeutsche Regionalfilialist im Rahmen einer strategischen Allianz gemeinsame Sache mit der Mayerschen. Jetzt werden die personellen Verflechtungen gelöst. … mehr




PLUS

Verdopplung der Marktmacht in NRW

Die angebahnte Fusion von Mayersche und Thalia würde auf dem Buchmarkt in NRW für eine deutliche Verschiebung der Machtverhältnisse sorgen. Was der Zusammenschluss der Einzelunternehmen bedeutet, wird auf der Buchhandelskarte sichtbar. … mehr


PLUS

Was das Kartellamt jetzt untersucht

Die Thalia-Mayersche-Allianz würde den Buchmarkt in Nordrhein-Westfalen massiv dominieren. Das Bundeskartellamt um Präsident Andreas Mundt (Foto) dürfte deshalb erneut den Wettbewerb im Buchmarkt gründlich analysieren. Das sind die Knackpunkte. … mehr


PLUS

Lese-Challenge fürs ganze Jahr

Wie kann man Menschen fürs Lesen gewinnen und mit ihnen als Buchhändler ins Gespräch kommen? Jana Krauß hat dafür eine besondere Aktion gestartet: Sie ruft Lesewillige in 2019 zu einer Lese-Challenge auf. … mehr



PLUS

Thalia und Mayersche: Die ganz große Konzentration

Die Mayersche-Familie Falter regelt ihre Nachfolge und erschüttert damit die Branche: Mayersche-Chef Hartmut Falter bringt seine Filialen und Geschäftsfelder beim Großfilialisten Thalia ein und wird dort geschäftsführender Gesellschafter, um zusammen mit dem befreundeten Thalia-CEO Michael Busch das ganz große Rad zu drehen. … mehr








PLUS

Schweizer Buchmarkt trotz Preisplus im Minus

Eine einfache Rechnung hat dem Deutschschweizer Buchmarkt die Jahresbilanz 2018 verhagelt: Die gestiegenen Durchschnittspreise konnten das Absatzminus nicht ausgleichen. Daran änderte auch der vergleichsweise umsatzstabile Dezember mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft nichts mehr. … mehr


PLUS

Buchhandlung Blume im 007-Fieber

Es war nicht nur der Aston Martin, der im ostwestfälischen Oerlinghausen Aufsehen erregte. Mit dem Event „Ein Quantum Bond“ sorgten die Buchhändler Martina Lange und Jörg Czyborra für einen „legendären“ James-Bond-Abend in ausverkaufter Halle. … mehr


Inger-Maria Mahlke empfiehlt Andreas Martin Widmann

Inger-Maria Mahlke, die 2018 für ihren Roman „Archipel“ mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde, liest zurzeit Andreas Martin Widmanns „Messias“. Was ihr an dem Buch gefallt, berichtet sie in der buchreport-Rubrik „Empfohlen“. … mehr





Die Stadtrand-Buchhändlerin
PLUS

Die Stadtrand-Buchhändlerin

Für die Buchhandlung Isartal von Sophie von Lenthe (Foto) hätte Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg fast eine Vollbremsung hingelegt, „weil ich mich sofort angesprochen fühlte“. Und die Sympathie auf den ersten Blick habe sich seither vertieft. … mehr




PLUS

Rückblick

Vor 40 Jahren Umsatzeinbruch durch Schneekatastrophe. Der Schneewinter des Jahres 1978/79 zählt zu den heftigsten Wetterkatastrophen in der deutschen Geschichte, … mehr


Osiander expandiert weiter

Der süddeutsche Buchhandelsfilialist Osiander setzt seinen Expansionskurs fort. Zu den bereits bekannten Neueröffnungen gesellen sich zwei weitere Standorte. … mehr



Kommunikation: Die geliebte Vorschau

Random House gibt im Frühjahr das Startsignal zum Print-Exit in der Programmkommunikation. Dass der Aufschrei aus dem Buchhandel über den Verlust des gewohnten Arbeitsmittels sehr laut und kritisch ausfällt, hat Konsequenzen. … mehr



Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day