Handel

Hoffnungsträger am Haken

Der deutsche Kalendermarkt ist in der zurückliegenden Saison leicht gewachsen. Das geht aus einer Reihe von Markterhebungen hervor: Verlage: In … mehr


Lippenbekenntnisse

Ungewohnt scharf hat der Sortimenter-Ausschuss die Verlage davor gewarnt, mit Hilfe von Libreka den Direktvertrieb auszubauen – und gefordert, dass … mehr


Es knirscht im Verbandsgebälk

Es hätte so eine ruhige Woche für die Volltextsucher am Frankfurter Hirschgraben werden können: Am Donnerstag hatte Microsoft bekannt gegeben, … mehr


Online hat den Zenit erreicht

Weiterhin hohe Zuwachsraten, aber abflachendes Wachstum auf der Online-Schiene – dies ist das Fazit der vom Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler … mehr


Durchfahrt vom Gleis ins Center

Nachdem sich der Abwärtstrend der vergangenen Jahre im Bahnhofsbuchhandel auch 2007 mit einem Umsatzminus fortgesetzt hat, suchen einige Unternehmen nun … mehr


Ein Riese reicht die Hand

Während es im Gebälk der Branche zwischen großen Filialisten und kleineren Verlagen immer lauter knirscht, will die Mayersche Gutes tun … mehr


Flirt mit Perspektive

Mörderischer Konditionendruck, knallhart ausgespielte Marktmacht der Handelsriesen, ein Konsensgedanke, der nur noch in Festtagsreden beschworen wird: Die rasant gewachsene Marktmacht … mehr


Vorschau-Dämmerung

Die nächste Vorschau-Schlacht hat begonnen: Einzeln per Post oder vom Zwischenbuchhandel gebündelt werfen die Verlage ihre opulent gestalteten Herbstprogramme kiloweise … mehr


Bücher machen Spaß

Bücher bei Tesco Extra (Filiale in Hull) Eine Präsentation vor Verlegern in Ponsbourne Park in Hertfordshire wurde für den britischen … mehr


Feste Preise für Europa?

Die Buchpreisbindung könnten bald ein gesamteuropäisches Projekt werden: Auf dem SBVV-Symposium „Vielfalt statt Einfalt“ in Solothurn berichtete der deutsche Preisbindungstreuhänder … mehr


Probearbeiten schafft Gewissheit

Die Zeit, dass Buchhändler bei Azubi-Bewerbungen aus dem Vollen schöpfen können, geht zu Ende. Das formale Berufsprofil wird reformiert, beim … mehr


April ohne Impulse

Das kleine Zwischenhoch im März, befeuert durch das Ostergeschäft und eine Fülle neuer Belletristik-Titel, hat nicht bis in den April … mehr


PLUS

Im Kartellamts-Visier

Im Rahmen der massiven Konzentration des deutschen Buchhandels hat sich das Bundeskartellamt mit der Branche beschäftigt, als die großen Filialisten … mehr


Kaufhaus statt Bahnsteigkante

Der Bahnhofsbuchhändler Valora Retail will auch außerhalb seines angestammten Reviers wachsen. In der aktuellen Ausgabe des buchreport.express kündigt Geschäftsführer Mathias … mehr


Auf Expansionskurs

Die marktführende Thalia-Kette, im buchreport-Ranking „Die größten Buchhandlungen“ zuletzt klar auf Rang 1 mit einem Umsatz in 2007 von 801 … mehr


Kritik am Kaffeeklatsch

Unter besonderer Beachtung der Öffentlichkeit fand gestern Elke Heidenreichs Büchersendung  „Lesen!“ statt, nachdem in den Medien zuletzt von sinkenden Quoten … mehr


Preisbindung gründlich durchleuchten

Der Schweizer Branchenverband SBVV beleuchtet das Thema Preisbindung beim Symposium „Vielfalt statt Einfalt“ in Solothurn von allen Seiten. Ein Jahr zuvor hatte … mehr


Remissionen rationalisieren

Die Buchhändler schlagen Alarm und rücken ein leidiges Dauerthema erneut in den Blick. „Jährlich werden Bücher im Wert von rund … mehr


Schweizer Schlagabtausch

Der „Tages-Anzeiger“ (26. April 2008) versteht die Aufregung um die Buchpreisbindung nicht: „Weder wurden Bücher generell stark teurer, noch wurde … mehr


Grünes Licht für Thalia

Das Bundeskartellamt hat am Mittwoch der Übernahme der Buchhandlung BuchKaiser in Karlsruhe durch die Thalia-Kette zugestimmt. Das bestätigte die Bonner Behörde auf … mehr



Schüsse ins eigene Knie

Beim Thema Remissionen wird auf Verlagsseite gern geschwiegen, weil kein Produzent gern über nicht nachgefragte Ware spricht. Im Branchenparlament des … mehr


Flaggschiff in Franken

Der Branchenprimus Thalia lässt sein neues Flaggschiff vom Stapel: Ausgerechnet in der Hugendubel-Hochburg Nürnberg öffnet die Nummer 1 im buchreport-Ranking … mehr


Neuer Anlauf mit Musik

Im deutschsprachigen Buchhandel wird weiterhin intensiv über Zusatzsortimente nachgedacht, die dem weitgehend ausgereizten Kerngeschäft mit Büchern Wachstumsimpulse geben und die … mehr


Gemängeltes Recycling

Das im vergangenen Jahr neu installierte Branchenparlament des Börsenvereins (hier mehr zum Gremium) will am Donnerstag dieser Woche in Frankfurt … mehr


Mäßige Zuversicht

Besser als erwartet hat sich die amerikanische Buchbranche 2007 aus der Affäre gezogen. Nachdem das Census Bureau bereits vor einigen … mehr


Zugluft an der Bahnsteigkante

Bevor sich die Mitglieder des Verbands Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) in der nächsten Woche im Berliner Hilton zur Jahreshauptversammlung treffen, schildert … mehr


Kleine fordern Subvention

Der Jahrestag des Branchen-Erdbebens rückt die Themen Buchpreise und Marktmacht wieder ins Rampenlicht: Am 2. Mai 2007 hatte die Schweizer … mehr



Boulevard vs. Fachbuch

Buchhändler Martin Schmorl (Foto), Ende März 71 Jahre alt geworden, hat sich endgültig aus Hannovers Traditionsbuchhandlung Schmorl & v. Seefeld … mehr


Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches