Digital


EU novelliert das Urheberrecht

Im Streit um eine Reform des Urheberrechts gibt es eine Einigung: Ein Leistungsschutzrecht soll Presseverlage stärken, Internetfirmen sollen bei der Verhinderung von Urheberrechtsverletzungen durch Upload-Filter stärker in die Pflicht genommen werden. … mehr


Bitkom untersucht Trends im E-Commerce

Im Kampf zwischen stationärem und Online-Handel gibt es kein Entweder- oder, zeigt eine Umfrage des Bitkom. Der Digitalverband bestätigt außerdem den Trend einer Zunahme des mobilen Einkaufens über das Smartphone. … mehr





Thieme beteiligt sich an Gesundheitsplattform m.Doc

Die Thieme-Gruppe unterhält zahlreiche Fachportale für verschiedene Zielgruppen. Jetzt beteiligt sich der Fachinformationsanbieter an der digitalen Gesundheitsplattform m.Doc, die u.a. die Kommunikation mit Patienten und die Versorgungsabläufe während der Behandlung verbessern soll. … mehr


Springer Nature: »Vorteile von Open Access noch klarer benennen«

Elf europäische Forschungsförderorganisationen haben sich zur cOAlition S zusammengeschlossen: Gemeinsam wollen sie einen “Plans S” umsetzen, der die Umstellung wissenschaftlicher Publikationen auf Open Access beschleunigen soll. Springer Nature befürwortet das Projekt, hat aber auch konkrete Forderungen und Wünsche. … mehr


Bitkom: Click & Collect ist beliebt

Die alternative Zustellmöglichkeit „Click & Collect“ wird in Deutschland immer beliebter. Das hat eine repräsentative Befragung ergeben, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. … mehr


IG Digital: Hermann Eckel verstärkt Sprecherkreis

Hermann Eckel (r. im Foto) ist neuer Sprecher für die Interessengruppe (IG) Digital des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die Mitglieder der IG Digital wählten den 49-Jährigen während des Peergroupdays in München am heutigen Freitag neu in den Sprecherkreis. … mehr





So verlief der Hackathon

Vom 24. bis 26. Januar fand der erste Branchen-Hackathon „BookLab“ in Hamburg statt. Er brachte Einblicke in ein neues Arbeitsformat und diverse interessante Ansätze hervor. … mehr


BoD: Wachstum im Verlags- und Autorengeschäft

Mit digitalem Publizieren im Aufwind: Die Libri-Schwester BoD meldet für 2018 ein zweistelliges Umsatzwachstum. Nach Angaben des Dienstleisters hat auch im Handel die Nachfrage nach Print on Demand-Titeln stark angezogen. … mehr



Einblick ins Hamburger Kreativlabor

„Wozu brauchen wir ein Buch? Warum lesen wir überhaupt?“ Diesen und ähnlichen Grundsatzfragen haben sich über 100 Teilnehmer des ersten Branchen-Hackathons BookLab gestellt, veranstaltet von Libri. Hier ein paar Impressionen aus Hamburg. … mehr



Lesepraxis: Warum der Bildschirm dem Papier unterlegen ist

Bildschirme und bedrucktes Papier sind als Lesemedien nicht gleichwertig. Zu diesem Ergebnis kommt eine europäische Forschungsinitiative, die ihre Thesen in der Stavanger-Erklärung zusammengefasst hat. Auf “FAZ.de” stellen die Forscher ihre Erkenntnisse vor und geben Empfehlungen zu Mediennutzung und Leseförderung. … mehr



PLUS

Verlage haben um Weihnachten die Downloads befeuert

In der letzten Kalenderwoche 2018 haben die E-Book-Downloads in Deutschland stark angezogen und sich im Vergleich zu den Vorwochen mehr als verdoppelt. Angeheizt haben einige Verlage das Jahresend-Interesse fürs E-Book-Format durch ein Preismarketing in Form von Quasi-Gratis-Downloads für Alibi-Cents. … mehr


Printbestseller reüssieren auch im Digitalranking 2018
PLUS

Printbestseller reüssieren auch im Digitalranking 2018

Die Jahresbestsellerliste der 2018 in Deutschland meistverkauften E-Books wird von den Viellesergenres Romance und Spannung dominiert. Im Ranking der buchhandelsnahen E-Book-Plattformen haben überwiegend die SPIEGEL-Printbestseller die Nase vorn, wenn auch in anderer Reihenfolge. … mehr




Flatrate: Die wohlfeile Digitalleihe

E-Book-Leser sind preissensibel und der E-Book-Besitz ist nur eine Nutzungslizenz. Deshalb kommt das Geschäftsmodell Abonnement/Flatrate immer mal wieder aufs Tapet. Für Unruhe sorgt dabei die sehr flache Flatrate eines öffentlichen Wettbewerbers. … mehr



PLUS

Das November-Ranking ist geprägt durch Preisaktionen

Dass ihre Romane nicht nur in gedruckter Form, sondern auch als E-Books von vielen Leserinnen gekauft werden, hat Lucinda Riley im vergangenen Jahr deutlich gemacht. Kürzlich ist mit „Die Mondschwester“ der fünfte Band ihrer aktuellen Romanreihe erschienen und sichert sich im Digital-Ranking für den Monat November direkt Platz 1. … mehr



PLUS

Influencer-Marketing auf dem Prüfstand

Unternehmen setzen bei ihrer Werbung weiter auf Social-Media-Stars. Mikro-Influencer und Nischen-Blogger haben dabei an Relevanz gewonnen. Experten wünschen sich einen kritischeren Umgang mit dem Marketingmodell. … mehr



Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris