PLUS

Prozesse der Forschenden nahtlos abbilden

Holtzbrinck Digital ist der strategische Investmentarm der Gruppe. Ergänzend zu Springer Natures Inhalte-Angebot stehen dort nutzwertige Tools für Forschende im Fokus. CEO Julian Oei über Digital Science und Visionen für die Forschungsinfrastruktur. … mehr


NTX baut das Projektteam aus

Der Dienstleister Fornoff und Heintzenberg, Entwickler und Anbieter der Verlagssoftware NTX, meldet ein wachsendes Geschäft. Das Team der Projektbetreuer an der Nahtstelle zwischen Auftraggeber und Entwicklungsabteilung wurde deshalb weiter verstärkt. … mehr


Haufe Group gründet neue Stabsstelle für Innovation

Die Haufe Group, mit einem Umsatz von 324,1 Mio Euro auf Platz 2 im Ranking der „100 größten Buchverlage“, will Organisation und Innovation im Unternehmen stärker vorantreiben. Der Bildungsdienstleister hat dazu eine Stabsstelle aus der Taufe gehoben, die Helmut Fink-Neuböck leitet. … mehr


Social Media zeitsparend pflegen

Oft fehlt in der täglichen Routine die Zeit für die optimale Betreuung der Social Media-Aktivitäten. Wie Sie Facebook, Instagram und Co. auch mit wenig Zeitaufwand effektiv bespielen, betreuen und auswerten können, zeigt ein pubiz-Webinar am 28. August. … mehr


Random House und ZS kooperieren bei Sinnsucher.de

Random House hat für sein Online-Portal sinnsucher.de einen weiteren Verlagspartner gefunden: Der ZS Verlag steuert künftig Video-Content bei. Den Auftakt bildet ein Online-Kurs mit Mental-Coach und Therapeutin Kim Fleckenstein. … mehr



E-Book-Markt legt im ersten Halbjahr leicht zu

Der Umsatz mit E-Books ist im 1. Halbjahr 2019 leicht gestiegen, meldet der Börsenverein in seinem „E-Book-Quartalsbericht”, in dem der Publikumsmarkt per Konsumentenbefragung vermessen wird. Die Zahlen und Entwicklungen im Überblick. … mehr


Die »Generation Kopfhörer« verlangt neue Hörerlebnisse
PLUS

Die »Generation Kopfhörer« verlangt neue Hörerlebnisse

Der digitale Wandel lässt die Hörbuch-Produzenten nach neuen Ansätzen suchen. Produzent und Label-Chef Eduardo Garcia, der zusammen mit Cornelia Funke (Foto, v.r.) die Hörbuchfassungen von deren Kinder- und Jugendbüchern veröffentlicht, im buchreport-Interview über neue Technik und Potenziale für die Branche. … mehr


PLUS

»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«

Der weltgrößte Bildungs- und Lehrbuch-Verlag Pearson setzt bei neuen Lehrbüchern in den USA ausschließlich auf Digitalausgaben. Gilt auch hier der Zwei-Jahres­-Abstand – heute in den USA, übermorgen bei uns? Fragen an Springer Natures Buchstrategen Niels Peter Thomas. … mehr





PLUS

Wirbel in den USA um Audibles Captions-Programm

Mit seinem neuen „Captions“-Programm, bei dem Audiobücher mit dem Text untertitelt werden, hat der Audioriese Audible in der US-Buchbranche einen Proteststurm ausgelöst. Verlage bewerten „Captions“ als einen eklatanten Fall von Urheberrechtsverletzung. … mehr


PLUS

Pearson setzt in den USA auf »Digital first«

Mit einer neuen Strategie setzt Pearson im US-Bildungsmarkt ein Zeichen, das von Lehrbuchanbietern rund um den Globus mit Interesse verfolgt wird. Mit der Maxime „Digital first“ treibt der weltweit größte Bildungskonzern den Ausstieg aus dem gedruckten Lehrbuch voran. … mehr


Musikindustrie wächst durch Streaming

Wie auch im Hörbuchmarkt freut sich die deutsche Musikindustrie über ein durch Streaming generiertes Marktwachstum: Laut Bundesverband Musikindustrie (BVMI) legte die Branche in den ersten 6 Monaten dieses Jahres mit einem Plus von 7,9% die höchste Wachstumrate seit 1993 vor. … mehr



Ein Kampf um Aufmerksamkeit
PLUS

Ein Kampf um Aufmerksamkeit

Aggressives Preismarketing bei E-Books zieht weitere Kreise. Zum Ferienstart hat es eine neue Rekordmarke mit Kostenlos-Downloads gegeben. Treiber sind hier nicht unbedingt die Verlage. … mehr


PLUS

Der Download-Zuwachs der Bibliotheken

Kaufen oder mieten? Im E-Book-Markt haben sich Abonnement- und Flatratemodelle bisher noch nicht breit durchgesetzt. Ausnahme: Das niedrigschwellige „Onleihe“-Angebot der Bibliotheken. Das hat auch im vergangenen Jahr kräftig zugelegt … mehr


»Als Verleger könnte ich auf die CD gern verzichten«
PLUS

»Als Verleger könnte ich auf die CD gern verzichten«

Vor fünf Jahren hat der Musik- und Hörspielproduzent Sebastian Pobot das Hörspiellabel Maritim übernommen, neben Hörspielmarktführer Europa und Karussell eine der großen Marken aus der Hochzeit der Hörspielkassetten in den 70er-/80er-Jahren. Im Interview erklärt er, warum er beim Hörspiel auf Streaming setzt. … mehr





Bitkom-Studie untersucht Nutzung von Audio-Streaming

Der digitale Vertrieb von Hörbüchern wächst, neue Player besetzen den Streaming-Markt und immer mehr Verlage nehmen Podcasts in ihren Marketing-Mix auf. Mit diesen Entwicklungen bewegt sich die Buchbranche im Trend: Das Audio-Streaming hat sich in der Breite der Gesellschaft durchgesetzt. … mehr


PLUS

Christoph Bertling: »Neukunden sind Eroberungskunden«

Handelsblatt Fachmedien hat für sein 2016 gestartetes Fachportal Owlit eine Buchhandelsaktion gestartet. Im Interview spricht Geschäftsführer Christoph Bertling über die Beziehung zum Buchhandel als Vertriebspartner und den Wettbewerb im Datenbankgeschäft. … mehr


Börsenverein in Bayern rät zur Prüfung der AGBs

Der Börsenverein-Landesverband Bayern rät Verlagen und Buchhandlungen, Pflichtinformationen und Allgemeine Geschäftsbedingungen ihrer Online-Shops zu überprüfen. Aktuell werden Betreiber offenbar verstärkt wegen unvollständiger oder fehlerhafter Informationen abgemahnt. … mehr



Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Veranstaltungen

  1. 16. September

    Digitalkonferenz für Verlage und Bibliotheken

  2. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  3. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  4. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  5. 6. November - 12. November

    Buch Wien