AWA 2021: Kein Corona-Boom fürs Buch

Die AWA-Studie ermittelt jährlich die Buch- und Mediennutzung der deutschen Bevölkerung. Die neueste Erhebung zeigt, dass sich im Corona-Jahr nicht allzu viel geändert hat. … mehr




Matt Haig und Co.: Gefragte englische Originale

In der Pandemie-Zeit sind zwar insgesamt weniger Bücher verkauft worden, aber u.a. ein kleines Segment hat gegen den Trend zugelegt: Fremdsprachige Import-Titel haben Konjunktur. Der meistverkaufte englischsprachige Originaltitel im 1. Halbjahr stammt von Matt Haig (Foto). … mehr


Kazés Manga-Erfolgsserie "Jujutsu Kaisen" als Stapelware im Handel

Die Manga-Hochkonjunktur

Der Buchmarkt wird seit Monaten von pandemischen Sondereffekten beeinflusst. Ein Trend hat allerdings alle Störungen abgeschüttelt: Die Comic-Branche boomt, vor allem Mangas. … mehr



Konstanter Kuchen, neu geschnitten

Der Börsenverein hat auf seiner alljährlichen Wirtschaftspressekonferenz erneut mit zahlreichen Statistik-Folien versucht, die Lage der heterogenen Buchbranche zu beschreiben – auch in besseren Zeiten eine Herausforderung, in diesem Jahr allerdings spannender wegen möglicher Pandemie-Einflüsse. … mehr



Trotz Umsatzplus weit weg vom Normalniveau

Der Deutschschweizer Buchmarkt kommt besser durch das laufende Jahr als 2020. Von Normalität kann aber dennoch noch keine Rede sein, zeigt der buchreport-Umsatztrend für Juni und das 1. Halbjahr. … mehr


Halbjahresbilanz: Stationärer Nachholbedarf in Österreich

Der österreichische Buchmarkt hatte bereits im März die Wende geschafft und die Jahresumsätze ins Plus gedreht, Ende Mai lagen sie sogar bei +9%. Dieser Trend hat sich im Juni nicht fortgesetzt. Wie der Monat und das 1. Halbjahr liefen, zeigt der buchreport-Umsatztrend. … mehr



Gutes Juni-Niveau aus dem Vorjahr stabilisiert

Nach kräftigem Vorjahres-Aufschwung ist der deutsche Buchmarkt im Juni 2021 nicht weiter gewachsen. Das 1. Halbjahr endet gleichwohl gegenüber 2020 im Plus. Der Vergleich mit dem Normaljahr 2019 und ein Blick auf das stationäre Geschäft zeigen ein differenziertes Bild. … mehr





Aussteller aus 60 Ländern erwartet

Die Frankfurter Buchmesse plant neben den digitalen Erweiterungen auch den Neustart als Präsenzmesse. „Nahezu alle deutschen Konzernverlage“ sollen laut Messeleitung dabei sein. … mehr


Online-Handel setzt Umsatzwachstum fort

Trotz der bundesweiten Lockerungen im stationären Handel habe der Online-Handel in Deutschland im 1. Halbjahr 2021 wieder deutlich zulegen können, meldet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland.  … mehr



Frischer Ferien-Lesestoff

Der populäre Taschenbuch-Markt hinkt bei Absatz und Umsatz hinter der Erholung des Gesamtmarktes hinterher. Gleichwohl haben die Verlage nach der Drosselung im bisherigen Jahresverlauf ihre Taschenbuch-Produktion für den Juli angehoben. … mehr




Die Folgen des großen »Deals«

„Ein Deal und viele offene Fragen“ titelte buchreport 2019 und beschrieb damit den Wendepunkt, an dem die deutsche Wissenschaft und große Verlage begannen, das Zeitschriftengeschäft neu aufzusetzen. Was ist seitdem geschehen, und erweist sich das „Projekt Deal“ als Open-Access-Beschleuniger? … mehr







Verladearbeiten in einer Papier- und Zellstofffabrik

Stockende Beschaffung, höhere Preise

Rohstoffmangel, stockender Transport, deutliche Preissteigerungen: Hersteller und Lieferanten beklagen seit Jahresanfang verstärkt kritische Entwicklungen in den Beschaffungsmärkten zur Herstellung von Printprodukten. … mehr


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Michael Braun verlässt die Zeitfracht-Geschäftsführung  …mehr
  • Klaus Füreder neuer Vorsitzender des Börsenvereins in Bayern  …mehr
  • Katharina Weichel ist neue Marketing-Direktorin bei den Tonies  …mehr
  • Best of Books heißt jetzt Thalia Retail Concepts  …mehr