Kia Vahland warnt vor »fataler Kulturrevolution«

Die Kulturjournalistin und Kunsthistorikerin Kia Vahland, die auch in der Jury des Deutschen Sachbuchpreises sitzt, fordert in einem Meinungsbeitrag in der „Süddeutschen Zeitung” von der Politik: Erkennt endlich das kulturelle Leben als Priorität an. … mehr




NRW: 2,6 Mio Euro für digitale Lernmittel

Das Land Nordrhein-Westfalen kauft digitale Lernmittel in Höhe von 2,6 Mio Euro ein. Haupt-Profiteur ist eine Traditionsmarke, die zunächst zu den Verlierern der Digitalisierung zählte und jetzt als digitaler Bildungsanbieter zum Comeback ansetzt. … mehr


»Irritierendes Schulterzucken der Verlagswelt«

Die Leipziger Buchmesse fällt das zweite Jahr in Folge coronabedingt aus. Auch die Perspektiven für Frankfurt sind unklar, schreibt das Schweizer „Tagblatt”, das sich bei einigen Verlagen umgehört hat und keine allzu großes Vermissen der Messe feststellt – zumindest nicht aus wirtschaftlicher Sicht. … mehr









Schweizer Buchandel wird jetzt auch ausgebremst

Deutschschweizer Buchhändler durften in der ersten Januarhälfte ihre Ladentüren offen halten – anders als ihre Kollegen in Deutschland und Österreich. Am Ende gab es dann doch einen spürbaren Einbruch bei den Umsätzen. … mehr


Sinnstiftung ist gefragt

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf den Religionsmarkt ausgewirkt? In einer buchreport-Umfrage ziehen religiöse Verlage trotz der Krisensituation ein mehrheitlich positives Fazit. … mehr







Januar: Buchhandel im Lockdown-Loch

Der Januar 2021 ist der erste „Corona-Monat“ in Deutschland, der komplett im Zeichen eines verschärften Laden-Lockdowns stand. Das hinterlässt tiefe Spuren bei den stationären Umsätzen, aber auch in der Gesamtrechnung. … mehr






Wird es schwieriger, die Interessen auszugleichen?

Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, hat mehr Gemeinsamkeit bei der Beseitigung der Schmerzpunkte der Branche gefordert: für eine wirtschaftlichere Logistik und eine fairere Konditionenpolitik. Nachgefragt: Warum wird es schwieriger, die Interessensgegensätze auszugleichen? … mehr





Börsenverein: Mitgliederzahl sinkt weiter

Die Zahl der Börsenvereins-Mitglieder wird absehbar unter die 4000er-Marke sinken. Im zurückliegenden Jahr hat der Branchenverband erneut durch Geschäftsaufgaben und Fusionen eine dreistellige Zahl von Mitgliedsunternehmen verloren. … mehr


Brexit-Erfahrung: Aufwendiger und teurer

Der EU-Ausstieg der Briten behindert den Buchimport von der Insel. Erste Erfahrung seit dem Brexit. Dazu im Interview Carsten Coesfeld, seit März 2020 CEO der zu Penguin Random House gehörenden Verlagsgruppe DK Worldwide. … mehr


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Stefanie Wacker neu in der Geschäftsleitung  …mehr
  • Christine Lederer leitet Magellan-Jugendbuchlektorat  …mehr
  • Annett Heidecke ist neue Verlagsleiterin bei »Legionarion«  …mehr
  • Virginie Ehlert und Melanie Schöni neu bei Magellan  …mehr