Im Zuge der Digitalisierung der Produktpalette spielt die IT eine entscheidende Rolle in Verlagshäusern. Neue Geschäftsmodelle und modernisierte Prozesse im Unternehmen sind oft unmittelbar verknüpft mit der IT-Infrastruktur im Haus. Der IT-Channel zeigt, wie sich Medienunternehmen im Transformationsprozess ihrer Produkte technologisch aufstellen müssen.

Der Channel umfasst Texte zu Grundlagen der IT-Infrastruktur sowie Ausblicke zur Technologie von morgen.

Deutschlands fast verlorenes Spiel

Key Pousttchi forscht zur Digitalisierung und zeigt, wie Deutschlands Verwaltung und Großunternehmen den wesentlichen Trends hinterherlaufen – und damit zum Risiko für die Zukunft werden. Im IT-Channel erinnert er an Aufgaben bei der digitalen Transformation. … mehr



Open Source: Risiko und Chance

Open-Source-Software heißt für viele Gratis-Software. Aber auch Open-Source-Projekte bedeuten Investitionen – die eigentlichen Vorteile liegen woanders. Im IT-Channel erklärt die Informatikprofessorin Irene Weber die Vor- und Nachteile von Open-Source-Software. … mehr


Handy & Co. im Firmennetzwerk absichern

Smartphones und andere mobile Endgeräte sind aus dem Verlagsalltag nicht mehr wegzudenken. Die Tendenz zum Homeoffice wird noch mehr mobile Kommunikation mit sich bringen – und noch mehr Sicherheitsrisiken. … mehr


Was Sie über Webcrawler wissen müssen

Wie oft eine Website besucht wird, ist eine wichtige Kennzahl, die es lohnt, genau verfolgt zu werden. Was aber, wenn die Besucher gar keine Menschen aus Fleisch und Blut sind? Im IT-Channel erklärt Michael Schulte vom Marketing-Automation-Anbieter Hubspot, woher die automatischen Besucher kommen und was sie tun. … mehr



Dezentral gute Entscheidungen treffen

Unzählige Entscheidungen prägen IT-Projekte, sei es die Priorisierung von Anforderungen, das Design und die Architektur oder auch das Vorgehen im Team. Doch wie trifft man gute Entscheidungen? IT-Berater Andreas Rüping erklärt ein klassisches Prinzip, das die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns bedeutend reduzieren kann. … mehr




Was ist Deep Learning?

Es ist die Schlüsseltechnologie, die die Sprachsteuerung von Smartphones ermöglicht und fahrerlose Autos Stoppschilder erkennen lässt: Doch was ist Deep Learning und wo kann es sinnvoll eingesetzt werden? Tech-Consultant Milad Safar erklärt im IT-Channel von buchreport.de die Grundlagen. … mehr