Kinderbücher auf Youtube

Unter dem Titel „Morgenroth“ veröffentlicht die Buchhandlung Roth einmal im Monat eine selbst produzierte Youtube-Sendung für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren. Steffen Lindemann und Renate Betzler stellen in den etwa 30 Minuten langen Folgen Kinderbücher vor und lesen einzelne Passagen daraus vor. … mehr


Die Mayersche in Aachen (Foto: Horst Nogajski/M buchreport)

Mayersche in Aachen: Innovationslabor mit viel Café

Die zweitgrößte stationäre Buchhandelsfläche Deutschlands erfindet sich neu. Das auf 4 Etagen fast 5000 qm große Stammhaus der Mayerschen in Aachen sei nach seinem anderthalbjährigen Umbau „Europas vermutlich attraktivste Buchhandlung“ und ein „Zukunftslabor für Innovationen“, hängt Geschäftsführer Hartmut Falter den Anspruch hoch. … mehr


Der Plattform-Stratege

Die weitere Wachstumsstrategie von Thalia-CEO Michael Busch heißt Plattform: Digitale und logistische Services für kleinere Branchenteilnehmer, Machtmacht und Synergien für den Buchhandlesmarktführer. Es ist in mehrerer Hinsicht eine Antwort auf Amazon. … mehr



Thalia: 40% E-Commerce

Buchhandelsmarktführer Thalia ist auch in dem von Corona-Handels­beschränkungen stark belasteten Geschäftsjahr 2020/21 (30.9.) weiter gewachsen, berichtet Thalia-CEO Michael Busch. Der … mehr


Thalia wächst trotz Pandemie-Einbußen

Buchhandelsmarktführer Thalia ist auch in dem von Corona-Handelsbeschränkungen stark belasteten Geschäftsjahr 2020/21 weiter gewachsen. Der Buchhandelsmarktführer geht CEO Michael Busch zufolge alles in allem gestärkt aus der Krise. … mehr




Regal mit Büchern

Die Angst vorm leeren Regal

Dieser Tage häufen sich die öffentlichen Sorgen um den Nachschub im Einzelhandel: Droht nach dem Weihnachtsgeschäft 2020 mit Lockdown ab Mitte Dezember ein zweites turbulentes Jahresfinale? … mehr









Vorlauf bei Thalia: »nur bei uns!«

Der rein digitale E-Book-Vertrieb ermöglicht eine flexible Vermarktung: Weit verbreitet sind genau getimte Preisaktionen. Buchhandelsmarktführer Thalia trifft darüber hinaus mit Verlagen auch Exklusiv-Deals. … mehr



Lehmanns als Dienstleister für andere Händler

Thalia bündelt seine Fachinformationsaktivitäten beim Neuerwerb Lehmanns Media. Geschäftsführer Büttner soll Lehmanns wie Thalia auch als Plattform und Dienstleister für andere Buchhandlungen präsentieren. Ein (naheliegender) Pilotkunde wird schon integriert. … mehr



Online-Plattform Yourbook bekommt eine neue Leitung

Mit neuem Namen und einem erweiterten Konzept war die Social-Reading-Community Yourbook (vormals Mojoread) Ende Juli gestartet. Yvonne Franke, die nach dem Ausstieg von Karla Paul die inhaltliche Leitung übernommen hat, zieht ein erstes Fazit. … mehr


Taschengeldkonto fürs Lesen

„Oftmals wissen Paten, Großeltern und Co. gar nicht so genau, welche Bücher die Kinder bereits haben oder für welche Themen sie sich eigentlich interessieren“, erzählt Buchhändlerin Petra Dreesen. Deswegen hat sie sich für ihre Buchhandlung Dreesen Lesen eine passende Lösung überlegt: Ein Paten- bzw. Taschengeldkonto … mehr


Hilfe für gestresste Seelen

Die Corona-Pandemie bedroht nicht nur die körperliche Unversehrtheit, sondern hat auch für mehr psychischen Stress gesorgt. Dass Hilfe nottut, haben auch die Programmverantwortlichen in den Verlagen erkannt und liefern vielfältige Literatur zur psychischen Gesundheit. … mehr



Auf den ersten Blick ein unauffälliger September

Der Deutschschweizer Buchmarkt hat sich zum Start in die Herbstsaison unauffällig auf Vorjahresniveau bewegt. Weil diese schlichte Interpretation in Corona-Zeiten aber nicht reicht, zeigen erst die weiteren Details des buchreport-Umsatztrends, wo der Markt steht. … mehr


Empfohlen von Renata Sielemann

Renata Sielemann hat zum 1. Oktober die Vertriebsleitung bei Jacoby & Stuart in Berlin übernommen. Sie kommt von Diogenes, wo sie zuletzt Leiterin der Werbeabteilung war. Ihre Empfehlung: „Eurotrash“ von Christian Kracht … mehr


Trotz Minus ein guter September

Der österreichische Buchmarkt hat in diesem Jahr nicht ganz an den starken September 2020 anknüpfen können. Um das Umsatzminus aber ins rechte Licht zu rücken: Der Markt lag damit trotzdem deutlich über dem September des Normaljahres 2019. … mehr



September-Umsatz unter dem Vorjahres-Hoch

Die September-Umsätze des Buchhandels lagen im September unter dem Vorjahr. Das ist aber kein Zeichen einer Abkühlung, sondern kommt nach dem starken Umsatzplus im September 2020 nicht unerwartet. … mehr


Dossier

Taschenbuch-Magazin

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller im Blick

Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.
» Melden Sie sich hier kostenlos an.

Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?
» Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.
» Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle