Kein Abschied von der gedruckten Vorschau

Die Digitalvorschau und die von vielen Buchhändlern abgelehnte Abschaffung der Printvorschau steht durch die Coronakrise noch einmal verstärkt auf der Agenda. Erhält das Thema eine ganz neue Dynamik? … mehr


Facebook forciert neue Verkaufsplattform

Dass Facebook eine Shop- und Marktplatzoption anbietet, ist nichts Neues. Jetzt versucht das soziale Netzwerk mit Facebook Shops passend zur Online-Shopping-intensiven Corona-Zeit seine Marktplatzambitionen mit dem Potenzial seiner Nutzer zu verbinden. … mehr


Auf der Suche nach dem richtigen Kanal

Influencer-Strategien variieren mit dem jeweils genutzten Kanal. Markenstrategin Alina Ludwig rät, nicht nur alles auf eine Plattform zu setzen. In ihrem Buch „Influence!“ beschreibt sie das volatile Geschäft. Ein Auszug. … mehr


Stationäre Qualitäten im Webauftritt spiegeln

Im Lockdown haben Händler ihren Onlineshop schätzen gelernt. Mit dieser Erfahrung gilt es jetzt, Laden und Web-Auftritt besser zu vernetzen. Ravensbuch positioniert sich in beiden Kanälen über Mitarbeiter-Empfehlungen. … mehr


Wie man Blogger im Netz einfängt und bindet

Blogger gehören heute fest zum Marketing-Baukasten von Verlagen. Immer wichtiger wird eine persönliche Ansprache und langfristige Bindung. Mit Bloggerportalen und Events liefern die Verlage aktuelle Beispiele. … mehr


BGH fordert aktive Cookie-Zustimmung

Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zur Erfassung des Nutzerverhaltens auf Webseiten getroffen. Internetnutzer müssen künftig aktiv zustimmen, wenn Cookies gesetzt werden sollen.  … mehr


Eine andere Open-Access-Kultur

In der Wissenschaft werden Publikationen auf Open Access umgestellt mit hart verhandelten „Deal“-Abkommen über naturwissenschaftliche Aufsätze. Eine Allianz sozial- und geisteswissenschaftlicher Verlage, Hochschulen und Dienstleistern fordert jetzt eine partnerschaftliche Open-Access-Kultur und mehr Beachtung ihrer Publikationsformate. … mehr




Austausch braucht Analoges

Können digitale Formate eine Lösung für die abgesagten Messen und andere Branchenveranstaltungen sein? Die Kinderbuchmesse Bologna und mit ihr die Kinderbuchverlage haben den Test gewagt und Meetings, Lizenzaustausch sowie Ausstellungen ins Web verlagert. Eine Vorlage für die Frankfurter Buchmesse? … mehr


Facebook steigt in den Online-Handel ein

Facebook will zur Plattform für Online-Händler werden. Laut Gründer und Chef Mark Zuckerberg hat das Projekt bereits länger auf der Agenda gestanden, die Coronakrise habe jetzt aber für eine schnelle Umsetzung gesorgt. … mehr


Entdeckung der Videoformate

Eingeschränkte Veranstaltungsoptionen befeuern auch unterhalb von Messedimensionen neue digitale Formate. Aktuelle Beispiele mit Buchbranchen-Beteiligung. … mehr






Virtuelle Messe zählt 60.000 Besucher

Die Kinderbuchmesse Bologna hat Bilanz gezogen und vermeldet 60.000 Visitors bei ihrer virtuellen Messeausgabe. Dafür neu aufgesetzte Plattformen und Formate sollen dauerhaft beibehalten werden. … mehr


Das Buch als Objekt der Begierde

Die forcierten Online-Aktivitäten von Buch-Enthusiasten, Buchhandlungen und Verlagen sind auch dem Fachblatt „Werben und Verkaufen” nicht unbemerkt geblieben. In seiner aktuellen Ausgabe konstatiert das Magazin: Online werde das Buch zum Objekt der Begierde stilisiert. … mehr


GVU musste Insolvenz anmelden

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat im März Insolvenz angemeldet. Der Verein hatte den Pirateriemarkt beobachtet, bekämpft und in strafrechtlichen Maßnahmen auch mit dem Börsenverein kooperiert. … mehr



Streit übers Digitalmarketing

Gerade in den aktuellen Zeiten, in denen darum gerungen wird, Umsätze zurückzugewinnen und zu stabilisieren, kommt wieder die Frage aufs Tapet, ob im E-Book-Geschäft die Möglichkeiten ausgeschöpft werden, sprich: ob die Preise stimmen. … mehr


Steiler Onleihe-Zuwachs

Der Lockdown hat nicht nur die Nachfrage auf dem E-Book-Kaufmarkt belebt, auch der Bibliotheksverleih hat in dieser Zeit kräftig angezogen. Jörg Meyer, geschäftsführender Gesellschafter des Bibliotheksdienstleisters EKZ/Divibib, registriert einen sprunghaften Anstieg der Onleihe-Zahlen. … mehr


Auch ein Innovationskatalysator

Die Coronakrise zwingt zu alternativem Verhalten: Der Druck sorgt damit auch für Innovationen. Beispiel ist die Zusammenarbeit in den Verlagen. … mehr






Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Newsletter

Mit den Newslettern von buchreport immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle