Frankfurter Buchmesse-Dilemma

Die Frankfurter Buchmesse geht in diesem Jahr zwei herausfordernde Wege: Digital: Die Buchmesse wird, so sagt Börsenvereins-Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs, als … mehr



Der Cli-Fi-Trend ist hier noch nicht angekommen

Umweltkatastrophen sind ein altbekanntes Motiv in der Literatur. Vor allem in der Science-Fiction beschäftigen sich Autoren mit dem Thema. Trotz aktueller Klimadebatte ist der Markt für Climate-Fiction überschaubar. … mehr





Buchhandel erholt, aber die Nachbarn…

Das Geschäft des stationären Buchhandels erholt sich. Aber wie wirkt sich die Entwicklung im Umfeld aus? Der Textilhandel ist unter Druck, Ladenschließungen drohen und die Hoffnung stirbt, dass Warenhäuser wieder zu Magneten werden. … mehr



Wie sich das Verbraucherverhalten verändern wird

Was machen die Corona-Einschnitte mit uns und mit der Wirtschaft? Dieser Frage gehen aktuell Marktforscher weltweit nach. Das Fachportal „iBusiness” hat jetzt versucht, die zahlreichen Studien und Erkenntnisse zu ordnen. Herausgekommen sind 10 Trends, die das Verbraucherverhalten langfristig prägen werden. … mehr


Austausch braucht Analoges

Können digitale Formate eine Lösung für die abgesagten Messen und andere Branchenveranstaltungen sein? Die Kinderbuchmesse Bologna und mit ihr die Kinderbuchverlage haben den Test gewagt und Meetings, Lizenzaustausch sowie Ausstellungen ins Web verlagert. Eine Vorlage für die Frankfurter Buchmesse? … mehr



Volatile Stimmungslagen

Wie wirkt sich die Coronakrise auf die deutsche Wirtschaft und die Verbraucherstimmung aus? Zahlreiche Umfragen und Studien versuchen derzeit eine Antwort auf diese Frage zu geben. … mehr



Taschenbuch-Novitäten: Verschoben und verteuert

Macht weniger Bücher! Diese Forderung ist in diesen Tagen wieder lauter zu hören. Die Taschenbuch-Verlage pflegen die Strategie der Marktbearbeitung mit weniger Novitäten allerdings ohnehin seit Jahren. Angesichts der aktuellen Lage haben sie jetzt aber noch etwas stärker gesiebt. … mehr


Virtuelle Messe zählt 60.000 Besucher

Die Kinderbuchmesse Bologna hat Bilanz gezogen und vermeldet 60.000 Visitors bei ihrer virtuellen Messeausgabe. Dafür neu aufgesetzte Plattformen und Formate sollen dauerhaft beibehalten werden. … mehr


Viele Buchmärkte kämpfen mit Pandemie-Folgen

Während sich der deutsche Buchhandel in einer „neuen Normalität“ einzurichten sucht, herrscht in vielen Buchmärkten rund um den Globus weiterhin Ausnahmestimmung im Gefolge der Coronavirus-Pandemie. buchreport hat ein internationales Panorama zusammengetragen. … mehr










GVU musste Insolvenz anmelden

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat im März Insolvenz angemeldet. Der Verein hatte den Pirateriemarkt beobachtet, bekämpft und in strafrechtlichen Maßnahmen auch mit dem Börsenverein kooperiert. … mehr


April-Umsatz: Talsohle zum Wiederanstieg

Die Umsätze im April waren getragen von sehr unterschiedlichen Entwicklungen: Lähmender Lockdown und hoffnungsvolle Wiederöffnung. Natürlich hat die Schließungsphase tiefe Spuren hinterlassen. … mehr





Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Geschäftsleiter Daniel Waser verlässt den SBVV  …mehr
  • Jana Steghaus verantwortet Buchverlag LV.Buch  …mehr
  • Personelle Veränderungen in den Piper-Lektoraten  …mehr