Der Juni-Impuls

Das Juni-Geschäft nährt die Hoffnung, dass die neue Normalität an die alte anknüpft. Auch das Reisebuch drückt den Schnitt jetzt … mehr



Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt

Dem Deutschschweizer Buchmarkt ist im ersten vollen Monat mit wieder geöffneten Läden die Trendwende geglückt: Der buchreport-Um­satztrend weist für Juni ein kräftiges Plus aus. Diese positive Momentaufnahme kann jedoch nicht die tiefen Spuren verdecken, die die Umsatzeinbrüche im bisherigen Jahresverlauf hinterlassen haben. … mehr


Wieder mehr Kunden im Laden

Seit Jahren klagt der stationäre Einzelhandel in Deutschland über ein Nachlassen der Kundenfrequenz. Diese angespannte Situation hat sich mit der Ausbreitung des Coronavirus seit Ende Februar verschärft. Wie sich die Besucherzahlen in den Geschäften seither entwickelt haben, zeigen aktuelle Erhebungen. … mehr







Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund

Die reduzierte Mehrwertsteuer wird wie erwartet nicht zu niedrigeren Buchpreisen führen. Zu aufwendig angesichts der hohen Titelzahl und wegen der Anforderungen der Preisbindung. Aber auch ohne Preisänderungen steht die Branche vor buchhalterischen und steuerlichen Anforderungen. … mehr




»Deal«-Verhandlungen mit Elsevier ruhen

Während mittlerweile Hunderte wissenschaftliche Einrichtungen den „Deal”-Nationallizenzen mit Wiley und Springer Nature beigetreten sind, steht eine Einigung mit Elsevier weiterhin aus. Wie und vor allem wann es hier weitergeht, ist ungewiss. … mehr








Bitkom: Schub fürs Videostreaming

Das Streamen von Filmen wird immer beliebter: Mehr als jeder zweite Internetnutzer schaut inzwischen Filme und Serien über Bezahldienste wie Netflix, Amazon Prime Video & Co. Eine Bitkom-Umfrage zeigt auch, wieviel die Nutzer fürs Videostreaming ausgeben. … mehr



Auf dem Experimentierfeld: Digitale Messeansätze

Ende Juni will die Frankfurter Buchmesse (FBM) ihr Digitalkonzept vorlegen. Die Buchtage@home-Veranstaltungsreihe hat sich jetzt möglichen Umsetzungsideen gewidmet. Eine Umfrage in dem Zoom-Webinar machte deutlich: 58% der Teilnehmer warten weiterhin auf das Konzept der Buchmesse, bei 36% der Befragten laufen die Planungen bereits. … mehr


Maskenpflicht trübt Einkaufslust

Laut einer Befragung des IFH Köln wird der stationäre Einzelhandel von Kunden wieder vermehrt aufgesucht, allerdings trübt die Maskenpflicht in Geschäften das Einkaufserlebnis und die geplante Mehrwertsteuersenkung trifft auf Skepsis. … mehr



Endlich Impulse für Reiseführer

Das Reiseführer-Segment hat in diesem Frühjahr einen dramatischen Einbruch erlebt. Jetzt hoffen Verlage und der Buchhandel auf das einsetzende Reise-Momentum. Für einige Urlaubsgebiete liegt die Nachfrage sogar bereits über Vorjahr. … mehr



Schweitzer plädiert für E-Rechnung als Standard

Gedruckte Rechnungen verursachen Aufwand und Kosten. Man werde sich daher dafür einsetzen, zwischen Handel und Verlagen künftig E-Rechnungen in strukturierter Form auszutauschen, kündigt der größte deutsche Fachmedienhändler Schweitzer Fachinformationen an. … mehr


Börsenverein fordert praktikablere MwSt.-Lösungen

Die Umsetzung der vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung bereitet der Branche weiter Kopfzerbrechen. Besonders hoher administrativer Aufwand und komplizierte Abrechnungen drohen bei Abonnements und Remissionen, weshalb der Börsenverein hierfür praktikablere Lösungen fordert. … mehr


Land Hessen bekräftigt Entschluss pro Buchmesse

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Sozialminister Kai Klose haben betont, dass die Frankfurter Buchmesse nach dem Willen der Landesregierung weiterhin unverändert im Oktober stattfinden soll. Daran ändert auch das jüngst verlängerte Verbot von Großveranstaltungen nichts. … mehr


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Jana Steghaus verantwortet Buchverlag LV.Buch  …mehr
  • Personelle Veränderungen in den Piper-Lektoraten  …mehr