Was Verlage jetzt draufschlagen

Wegen der steil steigenden Kosten gehen die Verlage mit zum Teil deutlichen Preisanhebungen in die Herbstsaison. Die offenen Fragen: Reicht einerseits 1 Euro mehr überhaupt, um die Kostensteigerungen zu kompensieren? Wie sensibel reagieren andererseits die Buchkäufer, wenn gewohnte Preisschwellen fallen? … mehr



Im April lediglich auf Vorjahresniveau

Der Deutschschweizer Buchmarkt bewegte sich im April auf dem Umsatzniveau des Vorjahresmonats. Diese Stabilität bedeutet vor allem, dass es zuletzt nicht gelungen ist, die Lücke zum vorpandemischen Niveau weiter zu schließen. … mehr



Wieder näher an »normal«

Der österreichische Buchmarkt erholt sich langsam, aber sicher: Im April gab es ein deutlich zweistelliges Umsatz-Plus. Der Markt nähert sich auch wieder dem Niveau von 2019 an. … mehr


Viel Spannung aus deutscher Tastatur

Krimis haben (neben Weihnachten) ihre Hochsaison in der Ferienzeit. Anders als in früheren Jahren gibt es deutlich weniger Übersetzungen und viel mehr Spannung deutscher Autorinnen und Autoren. Ein besonders produktiver ist unangefochtener Spitzenreiter. … mehr


April-Umsatzplus: Osterfeuer und Reiseeffekte

Im April gab es jetzt noch einmal einen kräftigen Umsatzsprung. Dieser reichte allerdings noch nicht, um wieder das Vor-Corona-Niveau zu erreichen. Treiber sind aktuell Romane, Kinderbücher und Reiseführer. … mehr



Christian Johann (Foto: Redeker Sellner Dahs)

Lieferkettengesetz: Auch Dienstleister sind betroffen

Unwürdige Arbeitsbedingungen in Textilfabriken oder Umweltzerstörungen durch den Abbau von Rohstoffen: Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz werden deutsche Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte sowie Klima- und Umweltschutz entlang ihrer gesamten Lieferkette im Blick zu behalten. Rechtsanwalt Christian Johann über die Bedeutung des LkSG. … mehr



Tonies: Umsatz nach oben korrigiert

Das Audio-Unternehmen Tonies meldet jetzt den ersten geprüften Konzernabschluss nach Börsengang. Der Umsatz für das Geschäftsjahr 2021 fällt höher aus als bei den im Januar gemeldeten vorläufigen Kennzahlen. … mehr


Preispolitik: Bitte 1, 2, 3 Euro mehr

Die aktuelle Kostenentwicklung verschärft die langjährige Preisdiskussion. Es sind nicht nur mehr Cents im Taschenbuch oder 1 Euro bei Hardcover-Ausgaben angesagt, sondern mehrheitlich sattere Aufschläge. … mehr








Durchwachsener Jahresstart im Schweizer Buchmarkt

Die Umsätze im Deutschschweizer Buchmarkt sind durch Sondereffekte geprägt: Nachdem im Vorjahr die neuerliche Ladenöffnung Anfang März die Verkäufe beflügelt hatte, weist der Umsatztrend für den jetzt abgelaufenen März 2022 ein deutliches Minus aus. … mehr








Produktive kleinere Verlage

Die großen Taschenbuch-Bestsellerverlage konzentrieren sich auf weniger Novitäten, die kleineren erhöhen ihre Titelzahl – und arbeiten mit höheren Preisen. Die Monatsanalyse April 2022. … mehr



Der verengte Konditionen-Spielraum

Im Frühling 2021 hat die deutsche Buchbranche einen Anlauf genommen, den seit langem schwelenden Konditionenstreit zu schlichten. Ob das gelingen kann, wird sich aber erst 2023 erweisen. Ein Faktor sind dabei auch die massiv steigenden Kosten. … mehr


Die 100 größten Verlage 2022

buchreport legt das 33. Ranking der Buch- und Fachinformationsverlage vor. Die größten Verlage haben 2021 mehr umgesetzt als im Vorjahr. Die Rückgänge aus dem ersten Pandemie-Jahr wurden mehr als ausgeglichen. … mehr


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Verband Deutscher Antiquare mit neuem Vorstand  …mehr
  • Neue Programmleitungen in der Münchner Verlagsgruppe  …mehr
  • Herder ordnet die Lektorate Psychologie und Religion neu  …mehr