1. Halbjahr endet mit einem Mini-Umsatzplus

Im Juni hat die deutschsprachige Buchbranche weniger umgesetzt als im Vorjahr. Das hat auch die Zahlen des 1. Halbjahres gedämpft, das mit einem nur kleinen Umsatzplus abgeschlossen hat. Auf dem Vertriebsweg, auf dem in den vergangen Jahren viel Dynamik herrschte, ist deutlich weniger Verkehr. … mehr



Martin Groß-Albenhausen (Foto: Alexander Klebe/BEVH)

Wie geht es dem E-Commerce, Herr Groß-Albenhausen?

Die gedrückte Verbraucherstimmung geht auch am bisher dynamisch gewachsenen Online-Handel nicht spurlos vorüber. Martin Groß-Albenhausen vom E-Commerce-Verband BEVH konstatiert im Interview: Die Party ist vorbei, die Branche sei wieder im Alltag angekommen. … mehr


AWS: Schlussakkord und Neuauftakt

Ende nach 95 Jahren: Die 1927 gegründete Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) löst sich auf. Unter dem Dach des Börsenvereins gibt es aber einen Neuanfang. … mehr



Gemeinschaftsaufgabe Innenstadt

Die Corona-Pandemie hat das Einkaufsverhalten der Kunden verändert zugunsten des Online-Handels. Die Folge sind rückläufige Frequenzen und Leerstände insbesondere in den Innenstädten. In einem Positionspapier adressieren verschiedene Verbände jetzt die Bundesregierung mit einem Aktions- und Forderungskatalog. … mehr


BookTok-Potenziale heben

Die Social-Media-Plattform TikTok zählt immer mehr Nutzer – und Buchliebhaber, die unter dem Schlagwort BookTok zu finden sind. Das wirkt sich vor allem in den USA und Großbritannien, aber auch hierzulande, auf den Verkauf (englischsprachiger) Bücher aus, der Handel reagiert. … mehr


Unauffällig mit Trend zum Plus

Es gibt sie noch: Die unauffälligen Monatsentwicklungen ohne Störfeuer durch größere Sondereffekte. Der Juni 2022 fällt in diese Kategorie. Die aktuellen Monatswerte und auch die Halbjahresbilanz für den Buchmarkt in Österreich im Überblick. … mehr




Jutta Schiecke empfiehlt »Wolgakinder«

Jutta Schiecke, eigentlich seit 6 Monaten im Ruhestand, ist nach 18 Jahren in die Verlagsbranche zurückgekehrt. Sie verstärkt jetzt das Team von Voland & Quist im Vertrieb und wird sich vor allem um Großkunden kümmern. Und sie empfiehlt eine deutsch-russische Geschichte. … mehr


Auf den Zug aufgesprungen

Es ist einiges los auf Deutschlands Schienen, seit die Menschen das Land über die drei Sommermonate Juni, Juli und August für kleines Geld durchqueren können. Das von der Bundesregierung eingeführte 9-Euro-Ticket für Nahverkehrs-Züge macht es möglich. Nicht nur dem Bahnhofs-Buchhandel auch manch kleineren Ausflugsorten bringt das steigende Frequenzen. … mehr


Eine Altstadt voller Bücher

Angefangen hat es mit der Idee zweier Bibliophiler und einer übersichtlichen Anzahl an Ständen auf der Straße vor der Buchhandlung Vollherbst-Koch: Heute ist der Endinger Büchermarkt eine Institution im Veranstaltungskalender der Stadt. … mehr









Färben die schönsten Bücher auf den Massenmarkt ab?

Vielleicht ist es auch ein Verdienst des Wettbewerbs der Schönsten Bücher, dass in Deutschland das Bewusstsein für gute, funktionale Buchgestaltung weiter wächst, sagt Katharina Hesse. Sie ist Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst. … mehr




Daniela Schreiter empfiehlt Robin Wall Kimmerer

Die Autorin und Zeichnerin Daniela Schreiter hat für den bei Panini erschienenen Band „Lisa & Lio“ den Max & Moritz-Publikumspreis im Rahmen des Comic-Salons in Erlangen gewonnen. Sie empfiehlt die 2021 auf Deutsch veröffentlichte Essay-Sammlung einer US-amerikanischen Botanikerin. … mehr



Gute Geschäfte: Die Buchbox-Eigner David Mesche (l.) und Jan Köster freuen sich über den Erfolg ihres English-Bookshops Love Story of Berlin. (Foto: Buchbox)

English Books vor allem für ein junges Publikum

Für englischsprachige Bücher gibt es eine interessierte Leserschaft. Auf den Flächen von Filialisten haben sie sich einen festen Platz erobert. Aber auch unabhängige Buchhändler setzen mit den Importen Akzente. … mehr


Steins digitale Abrundung

Alexander Stein rollt seit 5 Jahren mit zahlreichen Akquisitionen den deutschen Fachinformationsmarkt auf. Für die Abrundung der IT-Lösungen der Mediengruppe Stein sorgt der jetzt übernommene Digital-Dienstleister Ciando. … mehr




Dossier

erlesen

SPIEGEL-Bestseller

SPIEGEL-Bestseller im Blick

Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.
» Melden Sie sich hier kostenlos an.

Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?
» Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.
» Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.