Welttag des Buches findet digital statt

Vor wenigen Wochen hatten die Initiatoren noch an einer Lösung gefeilt, jetzt ist die Entscheidung gefallen: Der Welttag des Buches findet in diesem Jahr komplett digital statt. Die Leseförderungsaktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ und Veranstaltungen werden auf September verschoben. … mehr


Beim Abholen Abstand halten

Seit Mitte März sind die stationären Buchhandlungen in der Republik – mit Ausnahme von Berlin und Sachsen-Anhalt – geschlossen. Doch der Buchverkauf geht weiter: Die Händler nehmen nach wie vor Bestellungen an, telefonisch, per E-Mail oder über ihren Online-Shop. Ist aber auch eine Abholung durch Kunden im Geschäft möglich? … mehr


Unkritische Konzentration

Die fortschreitende Konzentration im stationären Buchhandel wird vom Bundeskartellamt anders als noch in den Nullerjahren nicht so kritisch gesehen. Das … mehr


Online-Plus reicht nicht: Schweizer Buchmarkt im Minus

Die März-Bilanz des Deutschschweizer Buchmarktes ist von den flächendeckend angeordneten Ladenschließungen geprägt. Die empfindlichen Umsatzeinbußen können auch nicht durch die steilen Zuwächse im Online-Geschäft kompensiert werden. Die Zahlen im Überblick. … mehr



März-Umsatz: Die Vollbremsung

Der deutsche Buchumsatz war im März durch die Coronavirus-Restriktionen zweistellig rückläufig. Nur eine Warengruppe hat sich gegen den Trend behauptet. … mehr


Herber Rückschlag im März

Für den österreichischen Sortimentsbuchhandel hatte das Jahr mit einem Umsatzplus bis Ende Februar erfreulich begonnen. Die coronabedingten Ladenschließungen haben den Aufwärtstrend jedoch abrupt gestoppt. Die März-Zahlen im Überblick. … mehr








Nordbuch: Rüstzeug für den Online-Auftritt

Die buchhändlerische Verbundgruppe Nordbuch greift ihren Mitgliedsunternehmen in der Coronakrise beim Online-Aufritt unter die Arme. Mit dem Newsletter Literaturkurier, den sie im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Buchhändlerallianz eBuch übernommen hat, gibt es eine Offerte für alle unabhängigen Buchhändler. … mehr


Zweimal täglich Livestream

Die Buchhandlung Seeseiten im neu angelegten Wiener Stadtteil Seestadt hat sich von den Einschränkungen durch den Coronavirus nicht beeindrucken lassen und eine Woche später mit einem Livestream-Konzept reagiert. … mehr


Business Hackathon zur Zukunft des Handels

Wie kann das wirtschaftliche Leben nach der Corona-Krise aussehen? Diese Frage machen das Marktforschungsinstitut IFH Köln und die Initiative „Händler helfen Händlern“ zum Gegenstand eines Business Hackathons, der die Zeit nach der Shutdown-Phase in den Blick nimmt. … mehr



Auch Onlinehandel beklagt Umsatzrückgang

Der Einzelhandel bricht zusammen, der Onlinehandel explodiert? Keineswegs, sagt der Versenderverband BEVH, auch der Online-Handel leide in Corona-Zeiten: Im März sei der E-Commerce zweistellig eingebrochen, allerdings gibt es auch Gewinner. … mehr


Buchhandlungsfinder öffnet für Nicht-Mitglieder

Auf der Plattform Buchhandlung-finden.de können sich ab sofort auch für Nicht-Mitglieder des Börsenvereins registrieren. Damit sollen mehr Menschen auf Bestellmöglichkeiten lokaler Buchhandlungen aufmerksam gemacht werden. … mehr


Weltweit viel Stillstand und Digitales

Düstere Szenarien rund um den Globus: Nicht nur in der deutschen Buchbranche werden die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie mit Sorge sondiert. buchreport fasst aktuelle Meldungen aus seinem PubMagNet-Netzwerk internationaler Branchenmagazine zusammen. … mehr


Thalia kritisiert niedrige E-Book-Preise

Passen E-Book-Sonderangebote in die Zeit? Diese Frage hat Thalia-Geschäftsführer Klaus Ortner jetzt an Publikumsverlage adressiert. Viele Publikumsverlag versuchen, den E-Book-Markt mit Aktionspreisen unter 5 Euro zu pushen. … mehr



Rückgang trotz geöffneter Läden

In Berlin und Sachsen-Anhalt dürfen die stationären Buchhandlungen weiter geöffnet bleiben. David Mesche, Inhaber der Berliner Kiezbuchhandlung Buchbox, berichtet von seinen Erfahrungen.
… mehr



Verbundgruppen: Gemeinsam gegenhalten

Allianzen machen stark: In der Coronakrise, die den stationären Handel ausbremst, stößt dieses Motto hart an die Grenze. Umso stärker ziehen die großen buchhändlerischen Verbundgruppen eBuch, LG Buch und Buchwert alle Register, um ihre Mitgliedsunternehmen zu unterstützen. … mehr



Hugendubel startet Podcast

Buchhandelsfilialist Hugendubel setzt jetzt auch auf das beliebte Audio-Format: Im Literaturpodcast „Seite an Seite“ geben Andi Leitner und Andrea Schuster aus der Hugendubel-Buchhandlung am Münchner Stachus Tipps für neue Lektüre. … mehr


Ravensburger startet Webinar-Reihe

Buchhändler stehen derzeit vor der besonderen Herausforderung, trotz geschlossener Läden weiter den Kontakt zu ihren Kunden zu halten. Um den Handel dabei zu unterstützen, bietet Ravensburger ab sofort kostenfreie Webinare an. … mehr


PEN-Zentrum fordert Öffnung der Buchhandlungen

„Buchhandlungen und Bibliotheken müssen umgehend wieder geöffnet werden!“, fordert Ralf Nestmeyer, Vizepräsident des PEN-Zentrums. Die Schriftstellervereinigung ist „zutiefst besorgt“, dass die derzeitigen Einschränkungen den Buchhandel und das Verlagswesen in Deutschland nachhaltig verändern werden. … mehr



Dossier

erlesen

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Colombani, Laetitia
S. Fischer
4
Grisham, John
Heyne
5
Helfer, Monika
Hanser
06.04.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller im Blick

Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.
» Melden Sie sich hier kostenlos an.

Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?
» Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.
» Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle