Die Prozesse und Abläufe in Verlagen werden immer schneller, digitaler und vernetzter. Die Produktion ist als Schnittstelle zu internen wie externen Kunden und Lieferanten ein wichtiger Treiber des Wandels und muss sich mit grundlegenden Fragen beschäftigen: Wie können die Abläufe agiler und effizienter gestaltet werden? Wie lassen sich Dienstleister und Lieferanten besser managen? Wo liegen Einspar- oder Wachstumspotenziale? Antworten und Lösungsansätze diskutieren buchreport und Channel-Partner Publisher Consultants im Channel Produktion & Prozesse. Mehr zur Zielsetzung des Channels lesen Sie hier.
Frau im Homeoffice

Wie sich Homeoffice auswirkt

Gilt es, Nutzen und Nachteile von Remote Work zu bewerten, so erhalten Bauchgefühl und persönliche Erfahrungen breiten Raum. Das gilt auch für kritische Fragen wie die, ob dezentrales Arbeiten den Teamgeist schwächt. Kununu hat jetzt auf einer breiten Datenbasis ausgewertet, wie sich Remote Work auswirkt. … mehr



NFT-Kunst: Erstmals lässt sich das Konzept der Knappheit im digitalen Raum abbilden. (Foto: 123RF.com/rokastenys)

Was Non-Fungible Tokens den Verlagen bringen

Die Blockchain und ihre Anwendungen haben für viele etwas Hermetisches und Dubioses an sich. Dabei spielt die Technologie längst eine Schlüsselrolle in der Finanzwelt. Wie können Verlage von ihren Möglichkeiten profitieren? … mehr


Christian Johann (Foto: Redeker Sellner Dahs)

Lieferkettengesetz: Auch Dienstleister sind betroffen

Unwürdige Arbeitsbedingungen in Textilfabriken oder Umweltzerstörungen durch den Abbau von Rohstoffen: Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz werden deutsche Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte sowie Klima- und Umweltschutz entlang ihrer gesamten Lieferkette im Blick zu behalten. Rechtsanwalt Christian Johann über die Bedeutung des LkSG. … mehr



Die Lieferketten mit Software überwachen

Das Lieferkettengesetz ist eine besondere Herausforderung für Beschaffer. Auch Materialwirte in den Verlagen und im Mittelstand allgemein müssen sich mittelfristig auf gesetzliche Anforderungen einstellen. Inwieweit hilft ihnen Technik dabei? … mehr




Einwilligungsmanagement in der Praxis

„Wir verwenden Cookies.“ Die Rede ist natürlich nicht von Gebäck, sondern von den Software-Bröseln, die die Digitalwirtschaft ausstreut. Sie machen Inhalte leicht konsumierbar, schneiden aber auch zu Werbezwecken mit, was User treiben. Wie fassen Unternehmen dieses zweischneidige Schwert am besten an? … mehr


Weniger Hype, mehr realer Nutzen, bitte!

Blockchains sind zwar in aller Munde, aber eine noch immer wenig verstandene Technologie. In einem sehr persönlichen Beitrag erklärt Roman Schurter, wie Blockchains – und auch Non-Fungible Tokens (NFTs) – auch für Verlage eine Rolle spielen könnten. … mehr


Channel-Partner

Publisher Consultants

Die Publisher Consultants GmbH hat sich als Beratungsgesellschaft darauf spezialisiert, Verlage und publizierende Unternehmen dabei zu unterstützen, sich langfristig Wettbewerbsvorteile und Erfolgspotenziale zu sichern. Praxisorientierte Lösungen stehen im Fokus der Leistungen: Die Publisher Consultants entwickeln Strategien, übertragen sie in den Alltag und ermöglichen die konkrete Umsetzung von Maßnahmen für den Unternehmenserfolg. Dahinter stehen Fachkompetenz und Praxiswissen aus der langjährigen Branchenerfahrung der Berater in allen Genres der Verlagswelt: „Wir kennen Ihre Probleme und entwickeln die individuell passenden Lösungen dafür.“ Hier weitere Informationen zum Unternehmen.

Was bedeutet „powered by“?

Rubriken und Services auf buchreport.de, die diese Kennzeichnung haben (z.B. IT-Channel, HR-Channel und der Branchenkalender), umfassen unabhängig recherchierte und geschriebene Artikel und sonstige Inhalte aus der buchreport-Redaktion. Ein Werbekunde tritt dabei als Sponsor auf. Der Sponsor kann eigene Inhalte einspeisen, die als solche gekennzeichnet werden. Die redaktionelle Hoheit bleibt bei buchreport.

Interview

»Mit der Digitalisierung des Bestehenden ist es nicht getan«

Die Verlagsbranche ist im Umbruch und mit ihr auch und im Besonderen die Verlagsproduktion. Wie verändern sich die Prozesse? Wie können digitale Technologien sinnvoll und effizient eingesetzt werden? Und wie hat sich das Berufsbild des Herstellungs- bzw. Produktionsleiters gewandelt? Antworten von den Publisher Consultants. ...mehr