So funktioniert's

→ Kostenlos reinschnuppern: Drei Ideen aus Nürnberg, Boulder und Appenzell (s. links) gewähren Ihnen einen ersten Einblick.

→ Unbegrenzt lesen: Stöbern Sie einmalig zum Einstiegspreis von 14,90 Euro zzgl. MwSt. einen Monat lang nicht nur unbegrenzt durch die Praxistipps Ihrer KollegInnen, sondern auch durch alle br+-Beiträge. Einfach einen Artikel auswählen, buchen und loslesen. Digitalabonnenten haben freien Zugang zu den Inhalten. 

Filtern Sie nach einer der Kategorien Zielgruppe, Format oder Anlass, um die Auswahl zu verfeinern, oder suchen Sie gezielt nach Schlagwort.
Isabel Helmerichs (Foto: Buchhandlung Ute Hentschel)

Comics im Scheinwerferlicht

Ein ganzes Wochenende im Zeichen des Comics: In Ute Hentschels Buchhandlung im nordrhein-westfälischen Burscheid wurde am vergangenen Wochenende nicht nur … mehr


Julia van Steijn (Foto: privat)

Eine virale Buchhandlung

Julia van Steijn zeigt, wie die Social-Media-Plattform Tiktok auch für kleine Buchhandlungen ein nützliches Mittel sein kann. Seit etwas mehr als einem Jahr dreht die 23-jährige Buchhändlerin Kurzvideos für die Buchhandlung Omni. So geht van Steijn das Projekt Tiktok an. … mehr


Buchhandlung Peterknecht: Umzug mit Spendenaktion

Der Erfurter Buchhändler Peter Peterknecht zeigt, wie ein Umzug aufmerksamkeitsfördernd vonstatten gehen kann: 3 Wochen lang ist seine Buchhandlung Peterknecht Schritt für Schritt, bzw. Regal für Regal, in ein neues Ladengeschäft auf der anderen Straßenseite umgezogen. … mehr


Ein haariger Vorlesespaß

In Mainz hieß es am Welttag des Buches (23. April) „Schnipp, schnapp, Haare ab!“. Buchhändlerin Silke Müller hatte die Friseurmeisterin Ronja Kissinger (Salon Die Haarprofis) in ihre Buchhandlung Erlesenes & Büchergilde in der Mainzer Innenstadt eingeladen. … mehr


Ein zweites Leben schenken

Als Patrick Goeser seine Buchhandlung Goeser eröffnete, war ihm eins besonders wichtig: Ein ausgewähltes Sortiment, welches auch möglichst nachhaltig daherkommt. Eins dieser nachhaltigen Projekte ist ihm überaus ans Herz gewachsen: Er bietet Notizbücher aus alten Romanen an. … mehr


Spontane Begegnungen mit Lyrik

Ulrike Geist lädt ihre Kunden täglich dazu ein, neue lyrische Welten zu entdecken. Zum einjährigen Jubi­läum ihrer Lyrikhandlung am Hölderlinturm in Tübingen hat sie sich aber zusätzlich etwas Besonderes einfallen lassen. … mehr


Den Allgäuer Lesedurst löschen

„Tatütata, die Feuerwehr ist da“ heißt es ab jetzt regelmäßig in Kempten (Allgäu). Zum Glück müssen jedoch keine Brände gelöscht werden: Stattdessen wird der Lesedurst der Kemptener Kinder gelöscht. Hinter dieser Idee der „Lesefeuerwehr“ steht die Erlebnis-Buchhandlung Didactus. … mehr


Azubi-Suche per Videobotschaft

Buchhandels-Nachwuchs zu finden ist nicht immer einfach, das weiß auch Birgit Lange-Grieving. Die Inhaberin der Dortmunder Buchhandlung Transfer ist wieder auf der Suche nach neuen Auszubildenden und hat sich dafür mit der Stadt Dortmund zusammengetan. Gemeinsam haben sie einen Film gedreht. … mehr


Eine Bühne für die Unabhängigen

Im Rahmen des Indiebookdays, einer Initiative des Mairisch Verlags, kooperierte die Buchhandlung Rauch & König (Schwabing) mit den „Münchner Buchmachern“. Jakob Rauch, Geschäftsführer der Buchhandlung, hat dem Verbund von 7 Kleinver­lagen eine Bühne gebaut. … mehr


Digital verbreiterter Vorlesespaß

Freitagabends lange aufbleiben und spannenden Geschichten lauschen – diesen Kindertraum ermöglicht Sabina Kratt im baden-württembergischen Rottweil. Die Inhaberin der Buchhandlung Klein veranstaltet in Kooperation mit der Lokalzeitung „Schwarzwälder Bote“ und deren Kinderableger „Schwarzwälder Kinderbote“ zweimal jährlich eine Online-Lesenacht. … mehr


buchreport-Redakteurin Milena Hillingmeier buchreport-Redakteur Carsten Schulte

Sie haben auch eine gute Idee oder eine besondere Aktion, mit der Sie in Ihrer Buchhandlung punkten? Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail an buchhandelspraxis@buchreport.de
Papiertaschen bestellen

Ideen und Strategien für den Innenstadthandel der Zukunft