Deutlich weniger Neuware

Die Kennzahlen der Taschenbuch-Produktion fügen sich recht gut in den aktuellen Erwartungshorizont: Es kommen deutlich weniger neue Titel heraus, aber … mehr




Im Aquarium mit zwei großen Fischen

Jordi Nadal hat nach Stationen bei internationalen Verlagen 2007 den Verlag Plataforma in seiner Heimatstadt Barce­lona gegründet. Für buchreport blickt er aus der Perspektive eines unabhängigen Verlegers auf den spanischen Buchmarkt. … mehr



Mängelexemplare: »Lieber kaputt schlagen«

Zur Lagerräumung werden immer wieder neuwertige Bücher „gemängelt“. Diese Praxis kritisieren die Preisbindungstreuhänder wieder in ihrem aktuellen Jahresbericht, zumal es einfachere Wege gibt, Bücher aus der Preisbindung zu entlassen. … mehr


Raus aus der Niedlichkeits-Falle

Auch das Kinder- und Jugendbuch spürt in diesem Jahr eine gebremste Nachfrage. Aber grundsätzlich ist bei Verlagen, die den Nachwuchs bedienen, viel Selbstbewusstsein angesagt. Das soll jetzt sichtbar werden. … mehr




Messe-Neustart: Vorfreude und Erwartungen

Der Bücherherbst steht im Zeichen steigender Kosten und sich abkühlender Konsumneigung. Welche Impulse kann da die neustartende Frankfurter Buchmesse setzen? Die Vorfreude in den Verlagen ist spürbar, damit steigt auch der Erwartungsdruck fürs Comeback. … mehr


Kinderbuchmesse Bologna erweitert Rechtehandel

Die internationale Kinderbuchmesse Bologna ist neben der London Book Fair die zentrale Rechtemesse des Frühjahrs. Ab 2023 sollen im Agentenzentrum in Bologna jetzt auch erstmals Stoffe abseits der Kinder- und Jugendbuchliteratur gehandelt werden. … mehr


Buchumsätze trotzen dem Konsumdämpfer

Der aktuelle Krisenüberschuss drückt auch auf die Gemütslage der Schweizer Verbraucher. Einfluss auf die Buchumsätze hat das bisher aber nicht, zeigt der buchreport-Umsatztrend für August. … mehr



Ravensburger steigt ins Sammelkartengeschäft ein

Sammelkartenspiele wie „Pokemon“ sind seit den 1990er-Jahren bei Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt populär. Einen neuen Schub bekommen Sammelkarten mittlerweile durch Plattformen wie Twitch und Youtube. Jetzt will Ravensburger auch an diesem Trend teilhaben. … mehr




Ein leidlich stabiler August

Die August-Umsätze bleiben zwar unter dem (starken) Vorjahr, aber die eingetrübte Konsumstimmung schlägt im deutschen Buchmarkt noch nicht erkennbar durch. Stationär gibt es sogar ein Mini-Plus. … mehr



In Zeiten des Sparens: Vorteil Taschenbuch?

Die Sparneigung steigt und in den Supermärkten wird vermehrt zu den (allerdings auch verteuerten) Eigenmarken gegriffen. Und im Buchmarkt? Wird analog zu Mortadella statt Serrano vermehrt zum Taschenbuch gegriffen? … mehr


US-Politik forciert freien Zugang zu Forschungsartikeln

Die Biden-Regierung setzt in den USA ein Zeichen pro Open Access (OA): Staatlich finanzierte Forschungsergebnisse seien ab spätestens Ende 2025 sofort und kostenlos öffentlich zugänglich zu machen, lautet die Vorgabe. Die Reaktionen darauf fallen unterschiedlich aus. … mehr




So lief die Manga-Day-Premiere

Der Manga Day 2022 zog am Samstag deutschlandweit zahllose Fans in die Buchhandlungen und Läden. Rund 380.000 Exemplare der bunten Hefte gingen natürlich rasend schnell über die Theken. Eindrücke: … mehr



Keine Zeit der großen Würfe

Die Sachbuch-Konjunktur hat sich 2022 spürbar abgekühlt. Es mangelt nicht an großen Themen, aber womöglich ist zu für eine angemessene Analyse im Buchformat. Umsatzstärkster Sach-Titel ist die Geschichte einer Depression… … mehr




Abgekühlt: So läuft es im Kochbuchmarkt

Das Kochbuch-Segment tut sich derzeit schwerer als in der Häuslichkeit der frühen Corona-Jahre. Vor diesem Hintergrund hat Milena Hillingmeier für ein buchreport-Spezial Trends, Perspektiven und Best Practice zusammengestellt. … mehr




Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

mit unseren Newslettern immer auf dem neuesten Stand:

buchreport-Newsletter
Der kostenlose Newsletter von buchreport informiert werktags über aktuelle Nachrichten der Buch- und Medienbranche.

SPIEGEL-Bestseller-Newsletter
Der kostenlose SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt jede Woche einen Überblick zu den neuen Aufsteigern in den Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Umsatztrend kompakt von buchreport und media control
Der Infodienst informiert monatlich kostenlos über wichtige Kennzahlen des Buchhandels: Umsatzentwicklung, starke und schwache Warengruppen, meistverkaufte Titel.

>>HIER ANMELDEN<<

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

Aktuelle Personalmeldungen

  • Julia Sommerfeld übernimmt Sachbuch bei Gräfe und Unzer  …mehr
  • Folko Kullmann verstärkt Gartenredaktion bei Gräfe und Unzer  …mehr
  • Bianca Dombrowa steigt bei Penguin Blanvalet ein  …mehr