Handel


PREMIUM

Drei Verkaufsflächen, eine Buchhandlung

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Aufbau-Verlagsleiter Reinhard Rohn schätzt die City-Buchhandlung in Dormagen. … mehr




PREMIUM

Rückblick

Vor 40 Jahren Hoffmann und Campe steigt bei dtv ein. Im Mai 1977 wird HoCa neuer Gesellschafter bei dtv, nachdem die Verlage zuvor bereits seit … mehr


»Das Buchhandelsnetz wird weiter schrumpfen«

Die Osiander-Kette wächst um weitere Filialen, aber der Chef malt kein allzu rosiges Bild der künftigen Buchhandelslandschaft. Heinrich Riethmüller, Geschäftsführer des Filialisten und Vorsteher des Börsenvereins, sieht das Ende des Rückbaus noch nicht erreicht. Das liegt auch an den Modeläden. … mehr


PREMIUM

Was bringen Imprints?

Die Zahl der gedruckten und vor allem digitalen Imprints steigt jährlich. Wie nützen diese vielen Marken dem Verlag und wie profitiert der Buchhandel? Vom „Atlantik“ … mehr



Buchhandlung Leporello: »Wir sind hyperaktiv«

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2017 erstmals vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport stellt die fünf Premieren-Preisträger vor. In dieser Folge: die Buchhandlung Leporello in Wien. … mehr


Fischen im Pendler-Strom
PREMIUM

Fischen im Pendler-Strom

Weisen die Weichen in Richtung nachhaltiges Wachstum? Im Jahr 2016 hat der Bahnhofsbuchhandel ein Plus von 1,2% eingefahren. Für die Buchverlage bleiben die Händler am Gleis wichtige Partner. … mehr