Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Webinar: Was muss ich laut DSGVO im (Online-)Marketing beachten? – Ein Update

11. Februar

Fast drei Jahre nach der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Unternehmen ihre Prozesse rechtskonform angepasst. Aber: Die Gesetzgebung ist im ständigen Fluss und gerade im (Online-)Marketing sorgen neue Beschlüsse für immer neue Grundlagen, die es zu beachten gilt. Insbesondere nach der Entscheidung des EuGH zum Thema Privacy Shield sowie dem Urteil des BGH in Sachen Planet49 gibt es einige wichtige Neuigkeiten im Bereich Marketing und Internetauftritt.

Fachanwalt Manuel Roderer informiert im pubiz-Webinar praxisnah worauf Webseiten-Betreiber und Online-Werbende jetzt achten müssen und klärt offene Fragen.

Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen für das Marketing
  • Auswirkungen des Schrems-II Urteil des EuGH (US-EU Privacy Shield)
  • Einsatz von Cookies
  • Zielgerichtete Onlinewerbung
  • Social Media Plugins
  • E-Mail Werbung und E-Mail Tracking
  • Haftung und Tipps zur Haftungsvermeidung
Manuel Roderer
Manuel Roderer (Foto: privat)

Referent:

Manuel Roderer ist Rechtsanwalt für Datenschutz, Medienrecht und Veranstaltungsrecht. Im Rahmen seiner Tätigkeit berät er vor allem kleine und mittelständische Unternehmen bei der Implementierung und Umsetzung von Datenschutz. Darüber hinaus ist Herr Roderer zertifizierter Datenschutzauditor nach TÜV Süd, sowie IT-Sicherheitsbeauftragter nach DGI Akademie/Bitkom.

Termin:

11. Februar, 12 Uhr

Dauer:

ca. 60 Minuten

Kosten

  • 99 Euro zzgl. MwSt.
  • 69 Euro zzgl. MwSt. für Abonnenten des Fachmagazines buchreport
  • kostenlos für Flatrate-Nutzer