Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Pubiz meets Innovation – Wie Trendforschung Verlage nach vorne bringt

2. Juli

Das Zukunftsinstitut in Frankfurt gilt als einer der einflussreichsten Think Tanks der europäischen Trend- und Zukunftsforschung und ist die zentrale Informations- und Inspirationsquelle für alle Entscheider und Weiterdenker. Es untersucht, welche Veränderungen und Megatrends die Gesellschaft und damit auch die Publishing-Branche künftig prägen werden.

Geschäftsleiter Olaf Meier war selbst viele Jahre im deutschen Verlagswesen tätig und zeigt im pubiz-Gespräch, wie Verlage kommende Trends frühzeitig ausmachen können.

Unternehmensberater Ehrhardt F. Heinold trifft in der Gesprächsreihe „Pubiz meets Innovation“ einmal im Monat freitags Innovationsführer zum 30-minütigen Dialog über aktuelle Projekte und Themen, die die Branche nach vorne bringen. Kostenlose Anmeldung unten.

Xpublisher LogoDie kostenlose Teilnahme an der Gesprächsreihe wird ermöglicht durch Xpublisher.

Gast:

Olaf Meier (Foto: privat)
Olaf Meier (Foto: privat)

Der promovierte Germanist und Philosoph Olaf Meier war 20 Jahre lang im deutschen Verlagswesen tätig, zuletzt in leitenden Positionen. Seit 2018 ist er Geschäftsleiter des Zukunftsinstituts in Frankfurt. Dort treibt er die Weiterentwicklung der Trendforschung und des Publikationsangebots voran. Zudem verantwortet Olaf Meier den Future Circle und begleitet innovative Zukunftsprojekte.

Moderator:

Ehrhardt Heinold (Foto: Lars Krueger)

Ehrhardt Heinold ist seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter der Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung und hat in dieser Zeit zahlreiche Projekte zur (digitalen) Strategieentwicklung im Medienmarkt begleitet und dabei Businesspläne u.a. zu Start-ups und Verlagsfusionen erstellt. Er ist als Tagungsleiter, Moderator und Seminarleiter tätig. Zum Thema Innovation und Business Development in Verlagen hat Heinold eine Vielzahl von Vorträgen gehalten, Fachartikel veröffentlicht und an diversen Studien mitgewirkt. Heinold zählt laut Fachmagazin Kresspro zu den 25 wichtigsten Medienberatern.

Termin:

Fr, 2. Juli 2021, 14 Uhr

Dauer:

ca. 30 Minuten

Kosten:

kostenlos

Details

Datum:
2. Juli
Veranstaltungskategorie: