buchreport.spezial Comic und Manga – mit diesen Themen:

  • Enger zusammenarbeiten und voneinander lernen
    Egmont hat 2019 die Umstrukturierung in Deutschland abgeschlossen. Das Berliner Team setzt auf ein intensives Zusammenspiel der Stärken.
  • Mit Batman und Co. die Käufer bei der Stange halten
    Comic-Sammelwerke sind auch im Buchhandel angekommen..
  • Ein stabiles Genre mit wachsender Themenvielfalt
    Manga-Verlage fächern ihr Angebot für das weibliche Publikum auf.
  • Wissenstransfer aus dem Mutterland der Manga
    Altraverse will mit dem Partner Hakusensha eine neue Stufe zünden. Verleger Joachim Kaps über den Manga-Markt und digitale Pläne.
  • Mit passender Ansprache die Kids zum Lesen bringen
    Comics für Kinder gelten bei Verlagen als nicht einfaches Thema. Mit diversen Ansätzen wird jetzt versucht, das Segment zu beleben.
  • Comics für die Follower im Web
    Mit Bänden zu Youtubern punktet Community Editions auch im Comic.
  • Festival rollt der Comic-Kunst den roten Teppich aus  
    An vier Tagen im Juni liegt das Comic-Epizentrum in Erlangen. Der Comic-Salon mit internationaler Strahlkraft mobilisiert die Szene..
  • Mit stimmigem Outfit ganz nah an den Fans
    Die Buchhandlung Ludwig in Leipzig setzt auch auf Comic und Manga.
  • Eine Pilgerstätte für Nerds
    Ultra Comix in Nürnberg ist einer der deutschen Comic-Hotspots. Der Fachhändler punktet mit großer Auswahl und vielen Events.
  • Verlagsüberblick: Wo die Comics herkommen

 


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?