buchreport.magazin 10/2018

• Wie es zur Frankfurter Buchmesse um die internationalen Märkte steht
• Wie die Riethmüllers den Markt aufrollen
• Wie Ladenbauer den Buchhandel neu einkleiden
• Wie Verlage Literaturkreise unterstützen
• Wie „Deal“-Verhandler Horst Hippler und Hauptkontrahent Elsevier die Lage im Wissenschaftsmarkt einschätzen
• Was US-Buchhändler in Frankfurt suchen 

Diese und weitere Themen lesen Sie im buchreport.magazin Oktober 2018.

&rfwt;


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
buchreport.magazin 10/2018

18,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.