Verband

PLUS

Gedruckte Verkaufsunterlagen

Die Ankündigung der Random House-Verlage, bei den Programminformationen einen harten Systemschnitt vorzunehmen, ist in Teilen des Handels sehr kritisch aufgenommen worden. Ab 2019 (Herbstprogramm) will … mehr


Preis des Schweizer Buchhandels verliehen

Zum neunten Mal ist der Preis des Schweizer Buchhandels in zwei Kategorien verliehen worden. Er soll den Initiatoren zufolge „zeigen, dass auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit viel Engagement, Kreativität und Beharrlichkeit erfolgreich gearbeitet werden kann“. … mehr


PLUS

Schlacht mit Gutachten: Pro und contra feste Preise

Die Preisbindung soll ein breites Angebot und eine große Zahl von Buchhandlungen sichern. Die Monopolkommission wird in Kürze ein Gutachten vorlegen, das den Nutzen der Preisbindung in Frage stellt. Der Börsenverein will mit einem eigenen Gutachten gegenhalten. … mehr


Börsenverein will Mitgliedsbeiträge erhöhen

Dieser Vorstoß wird Wellen schlagen: Während viele Unternehmen unter dem wirtschaftlichen Druck ächzen, plant der Vorstand des Börsenvereins Beitragserhöhungen in Form einer konstanten Anpassung über die Jahre 2019 bis 2021. Abgestimmt wird darüber während der Buchtage in Berlin (12. und 13. Juni ). … mehr


Börsenverein: »Den Büchertalk ankurbeln«

Update zu wichtigen Branchenthemen und intensiver Austausch unter den Sparten: In Frankfurt haben die Fachausschüsse des Börsenvereins getagt. Wie läuft die Lobbyarbeit? Wohin laufen die Buchkäufer? Das waren die zentralen Themen. … mehr


PLUS

Stabiles Buchgeschäft am Perron

Neues von den „Hotspots der Kommunikation“ in den Bahnhöfen: Beim Jahrestreff des Verbands Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) wurden die Partnerschaften der Händler mit Verlagen, Pressegrossisten und der Deutschen Bahn beschworen. VDBB-Vorsitzender Peter Obeldobel spricht sich für eine stärkere Vernetzung von Verlagen und Händlern aus. … mehr


Große Themen auf der Frühjahrsagenda

Die Herausforderungen für die Buchbranche sind groß. Der Branchenverband Börsenverein hat gewichtige politische Themen auf der Agenda und eine heikle Frage: Müssen und können die Mitgliedsbeiträge angehoben werden?

… mehr




PLUS

Später Anlauf zum Leistungsschutzrecht?

Nach den Nackenschlägen beim Urheberrecht wird im Börsenverein über die mögliche Forderung nach einem eigenen Verlegerrecht diskutiert. Interessiert sind vor allem Verlage, die den Nachwuchs bedienen oder Ratgeber vertreiben. … mehr