Startseite

Klaschka übernimmt Ausbau der Marketingaktivtäten

Der in Kempen ansässige Buchverlag teNeues Media hat eine neue Stelle geschaffen, um seine internationalen Marketing-Aktivitäten zentral zu steuern: Seit März 2018 ist Jennifer Klaschka als Head of Marketing & Special Projects im Münchner Büro an Bord. … mehr


KNO VA bündelt ihren Kundenservice

Die Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung (KNO VA) organisiert ihren Kundenservice neu: Mit dem neu geschaffenen Bereich „VA-Services“ will das Unternehmen den Grundstein legen für einen „Kundenservice 4.0“. Leiter der Abteilung ist Rolf Blind, dem Prokura erteilt wurde. … mehr


»Lesen Sie unbequem!«

Nachdem kürzlich Rainer Moritz gegen Kuschel-Slogans à la “Lesen macht glücklich!” von “Lesepropagandisten” aus Buch- und Kulturbranche polemisierte, schlägt nun Bernd Noack in der “NZZ” in die gleiche Kerbe: Bücher sind keine Kuscheltiere und Lesen ist nicht schön! … mehr



Philip Roth ist tot

US-Schriftsteller Philip Roth galt als einer der bedeutendsten Gegenwartsautoren. Jetzt ist der Schriftsteller gestorben. … mehr



Klett-Cotta veröffentlicht neues Werk von J.R.R. Tolkien

Jetzt ist es offiziell: Am 30. August erscheint weltweit mit „Der Fall von Gondolin“ ein nächstes Werk von J. R. R. Tolkien, herausgegeben von seinem Sohn Christopher Tolkien und illustriert von Alan Lee. Zuvor sorgte das Buch bereits für Schlagzeilen, als es im Frühjahr im Amazon-Katalog auftauchte. … mehr


Weltbild nimmt Elektronik-Produkte ins Sortiment

Weltbild geht weiter den Weg in Richtung Online-Warenhaus: Das Augsburger Medienunternehmen hat sein Angebot um Technik-Produkte wie Tablets, Notebooks, Wearables und  Smartphones ergänzt. Die Sortimentserweiterung soll Umsatzwachstum und neue Kunden bringen. … mehr


Stephanie Ecker verlässt De Gruyter

Der Wissenschaftsverlag De Gruyter hatte zum 1. Januar 2018 den Deutschen Kunstverlag (DKV) übernommen und als Imprint fortgeführt. Jetzt meldet De Gruyter, dass Stephanie Ecker, zuvor DKV-Geschäftsführerin und dann Editorial Director Arts bei De Gruyter, das Unternehmen Mitte des Jahres verlassen wird. … mehr


Tom Müller wird Verlagsleiter von Tropen

Klett-Cotta organisiert die Verantwortlichkeiten für seine literarischen Imprints neu: Das Stuttgarter Unternehmen macht Blumenbar-Programmleiter Tom Müller (35) zum Verlagsleiter von Tropen und eröffnet mit seinem Einstieg im Januar 2019 ein Büro in Berlin. … mehr