Selfpublishing

»Kennzahlen sind der Wegweiser zu Ihren Kunden«

Wer wissen will, was den Fans gefällt und wie man sie besser erreicht, sollte sich intensiv mit den Facebook-Kennzahlen auseinandersetzen, sie interpretieren und auswerten können. Was der Blick auf die Zahlen verrät, erläutert Clarissa Niermann von Bilandia im buchreport-Webinar am kommenden Donnerstag (30.8.) und vorab im Interview.  … mehr


»Über Influencer Marketing lässt sich eine Zielgruppe erreichen, die TV und Print immer weniger konsumiert«

Immer mehr Buchverlage experimentieren mit Influencer Marketing und vermarkten ihre Produkte gezielt über Blogger, Youtuber und andere Social-Media-Meinungsführer. Was den Reiz von Influencer Marketing ausmacht, warum es auch für Verlage mit kleinerem Budget interessant ist und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt, erläutert Heide Herbst von Blogfoster im Interview sowie ausführlich im Webinar am kommenden Mittwoch. … mehr


»Interaktion erhöht die Sichtbarkeit auf Social Media«

Strenge Algorithmen machen Facebook-Betreibern das Leben schwer. Wer seine Fans erreichen will, braucht eine hohe Interaktionsrate. Welche Fehler Verlage und Buchhändler beim Social Media Marketing vermeiden sollten, erläutert Clarissa Niermann von Bilandia. … mehr


Flexible E-Book-Preise zahlen sich letztlich aus
PLUS

Flexible E-Book-Preise zahlen sich letztlich aus

Befristete E-Book-Nachlässe sind ein unerforschtes Marketingfeld. Open Publishing hat analysiert, wann sich Preisaktionen für Verlage lohnen. Veronica Maidl leitet daraus Empfehlungen für die E-Book-Preisgestaltung ab.
… mehr


»Preisaktionen verschaffen E-Books mehr Sichtbarkeit«

Was macht E-Book-Preisaktionen erfolgreich? Um dies herauszufinden, hat E-Publishing- und Online-Marketing-Dienstleister Open Publishing die Lebenszyklen von mehr als 12.000 digitalen Büchern ausgewertet. Erste Ergebnisse verrät Veronica Maidl im Interview – sowie ausführlich im Webinar am kommenden Mittwoch. … mehr




»Teambuilding findet in virtuellen Teams nicht automatisch statt«

In immer mehr Unternehmen sind die Mitarbeiter eines Projekts über weite Teile des Landes oder der Welt verstreut. Dies stellt die Zusammenarbeit im Team vor neue Herausforderungen. Wo es häufig hakt und wie man die Probleme konstruktiv löst, erläutert Beraterin und Webinar-Referentin Nina Kreutzfeldt im Interview. … mehr



DesignAgility – eine Toolbox für das Prototyping von Medien

Der Erneuerungsdruck in der Medienbranche ist groß. Innovative Produkte sollen in kürzester Zeit ent- und bestehen. Kreativwirtschaft und IT-Branche machen mit dem Ansatz Design Thinking gute Erfahrungen und schätzen ihn daher sehr. Der IT-Channel von buchreport.de bringt exklusiv Auszüge aus „DesignAgility“, einer Entwicklungs-Toolbox, mit deren Hilfe marktnahe Prototypen effizient und präzise entstehen sollen. … mehr