Markt


PLUS

Das waren die Umsatzbringer im Oktober

Spannungsromane von Sebastian Fitzek und Charlotte Link waren im Oktober die umsatzstärksten Titel im deutschsprachigen Markt. Erstmals hat es auch ein Hörbuch unter die 10 umsatzstärksten Titel geschafft. … mehr


Großflächen: 111

111 Filialbuchhandlungen sind Großflächen, haben also mehr als 1000 qm Verkaufsfläche. Vor einem Jahr waren es noch 117. … mehr




Buchmarkt schlägt sich wacker

Mit gemischten Nachrichten für die deutsche Buchbranche wartet die global aktive Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) in ihrem neuen „Entertainment & Media Outlook 2018–2022“ auf. … mehr


Freundliche Oktober-Tendenz

Im Oktober hat ein zusätzlicher Verkaufstag geholfen, die Buchumsätze ins Plus zu heben. Kein goldener Oktober, aber zumindest kalendarische Treiber, … mehr



PLUS

Der deutsche Buchhandel hat im Oktober mehr verkauft

Der deutsche Buchhandel hat im Oktober zugelegt und den Rückstand verkürzt. Kalendereffekte haben den Buchabsatz befördert. Die zusätzlichen Verkaufstage im Vergleich zum Vorjahr haben aber nicht besonders auf den stationären Handel eingezahlt. … mehr