Laterpay 1,50 €

PLUS

Gestützter Hörboom

Der US-Hörbuchmarkt wächst weiterhin expansiv. Im sechsten Jahr hintereinander haben die Mitgliedsverlage der Audio Publishers Association (APA) zweistellig zugelegt. Die Kerndaten der gerade veröffentlichten Jahresumfrage … mehr


PLUS

Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr

Die deutsche Buchbranche hat das 1. Halbjahr insgesamt mit einem leichten Umsatzminus abgeschlossen. Aus Verlagssicht gibt es aber eine ganze Reihe von Programmen, die deutlich überdurchschnittlich abschneiden, was man in weniger sprachbewussten Industrien „Outperformer“ nennt. Aus dem Englischen kommt auch – bereits erfolgsverwöhnt – die Ausreißerin auf Autorenseite. … mehr


Transport wird teurer
PLUS

Transport wird teurer

Die Lkw-Maut gilt seit dem 1. Juli auf allen Bundesstraßen, der Druck im Speditionsmarkt nimmt zu. Weil der Transport teurer wird, liegen in der Branchenlogistik Preiserhöhungen in der Luft. … mehr


PLUS

Ermüdender Abnutzungskampf

Mit dem Buchhaus Wittwer schlüpft einer der letzten großen Solisten unter das Dach eines Filialisten. Unter großem Wettbewerbsdruck vor allem durch Osiander übergibt die Inhaberfamilie … mehr


PLUS

Open Access: Kosten sparen mit dem eigenen Hochschulverlag

Open Access ist vielfach eine Frage des Geldes: In der Wissenschaftscommunity wird die Nase über die Produktionsgebühren gerümpft, die Verlage für ihre Dienstleistung aufrufen. Das lässt das universitäre (Self-)Publishing im eigenen Hochschulverlag zunehmend interessant erscheinen. An der HTWK Leipzig arbeiten Forscher an effizienten Lösungen. … mehr




PLUS

Trump befeuerte die Sachbuch-Nachfrage

Der deutsche Sachbuch-Umsatz lag im 1. Halbjahr über Vorjahr, gegen den allgemeinen Markttrend. Was steckt dahinter? Ein buchreport-Überblick mit 7 thematisch definierten Sachbuch-Bestsellerlisten. … mehr


PLUS

Die unruhestiftende E-Leihe

Für viele Verlage ist die E-Book-Ausleihe der Bibliotheken ein wirtschaftlich heikles Thema. Nachdem sich 2016 die großen Publikumsverlagsgruppen mit der Divibib über Konditionen für die sogenannte Onleihe geeinigt haben, rumort es jetzt: Lässt sich mit der E-Leihe die Wertschöpfungskette sinnvoll verlängern oder wird dadurch der Verkaufsmarkt kannibalisiert? … mehr


PLUS

Das Mai-Minus war kleiner als erwartet

Tag der Arbeit, Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam – was haben wir nicht alles im Mai gefeiert. Am Ende fehlten im Vergleich zum Vorjahres-Mai zwei Verkaufstage. Das kostete den Buchhandel Umsatz, aber etwas weniger als befürchtet. … mehr