Eich, Eva

Escape Room. Gefangen im Schnee

Verlag / Herausgeber: ars edition
EAN: 9783845839301
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Anzahl der Platzierungen auf der Bestseller Liste: 1
Preis: 12,99 €
Beste Platzierung:
Rang 5 in Ausgabe 01 / 2020 (Jugendromane)
Exit aus der Schneehölle - der neue Escape-Room-Thriller von Eva Eich!
Du magst Escape-Rooms? Du liest gerne Krimis? Und du traust dich, dich in ein mysteriöses Abenteuer zu begeben? Dann wappne dich für dieses Live Escape Game in Buchform und nimm die Challenge an, indem du die erste Seite aufschneidest!

Nach dem Erfolg ihres Escape-Room-Adventskalenders legt Eva Eich nun nach: Jonas kehrt in sein altes finsteres Heimatdorf zurück, da sein Vater gestorben ist. Es verdichten sich die Hinweise, dass dieser einem Mord zum Opfer gefallen ist. Der Mörder muss noch im Dorf sein und irgendjemand versucht, Jonas mit geheimnisvollen Rätselaufgaben auf eine Spur zu lenken. Immer stärker fallender Schnee verhindert jede Möglichkeit zur Flucht, denn alle Zufahrtsstraßen sind versperrt. Gelingt es Jonas, den Täter zu fassen und der Schneehölle zu entkommen?
Dieser spannende Thriller stellt deine grauen Zellen auf eine harte Probe. Denn, nur wenn du es schaffst, eine Denkaufgabe zu lösen, erfährst du, wo es mit der Geschichte weitergeht!

Überraschung garantiert: Hochwertiges Hardcover mit 20 Doppelseiten zum Aufschneiden - so bleibt es spannend bis zum Schluss
Ideales Geschenk: Die ultimative Herausforderung für Abenteurer, Spiele-Fans, Gamer und Super-Hirne
Escape-Room-Spiel in Buchform: In jedem Kapitel verbirgt sich ein kniffliges Escape-Rätsel, das zum nächsten Kapitel führt
Unterstützung beim Kombinieren: Eine Lösungs-Hilfe sorgt dafür, dass du nicht in einer Sackgasse landest
Offenes Ende: Nur wer alle Denkspiele löst, öffnet auch die letzte Tür und entkommt dem Albtraum

Knacke 20 Rätsel - öffne die Tür - finde den Ausweg!
Eine völlig neue Art von Spannungsliteratur: Escape-Room und spannender Thriller in einem! Über dieses Mitbringsel freuen sich zu Weihnachten alle Abenteurer, Spiele-Fans, Gamer und Super-Hirne.

Eich, Eva
Eva Eich hat Biologie studiert und ihre Diplomarbeit am Fraunhofer Institut geschrieben. Nach Ausflügen in die Veterinärmedizin und die Rechtsmedizin entschied sie sich für eine journalistische Laufbahn. Dabei war sie u.a. für eine Tageszeitung und den Saarländischen Rundfunk tätig, bevor es sie nach Bayern zog.

Enders, Marielle
Marielle Enders studierte visuelle Kommunikation in Düsseldorf. Sie gründete 2002 "it'sme design" und arbeitet als selbständige Grafikerin und Illustratorin für Verlage, Werbeagenturen und Unternehmen in Düsseldorf. Ihre Arbeiten wurden unter anderem von Art Directors Club, red dot und Type Directors Club New York ausgezeichnet.

Platzierungen Jugendromane

AusgabePlatzierung
Januar 20205