Artikel von Buchreport






PLUS

Die Solisten-Dämmerung

Die Übernahme des großen Stuttgarter Buchhauses Wittwer durch die marktführende Thalia-Kette markiert eine Zäsur in der Buchhandelsgeschichte: Die Zeit der großen inhabergeführten Solisten geht zu … mehr


PLUS

Buchkäufer von morgen im Blick

Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen kämpft für die Radiosendung „Kakadu”. Die Vorsitzende Renate Reichstein begründet den Protest und beleuchtet ein Segment unter Druck. … mehr


Den ererbten Reisetrieb befriedigen

Manche Reiseberichte vermitteln keine Eindrücke von einem bestimmten Land, sondern vom Reisen an sich. Ein Beispiel: Per J. Anderssons neues Buch „Vom Schweden, der die Welt einfing und in seinem Rucksack nach Hause brachte“. … mehr


Nadja Kneissler empfiehlt Ilona Jerger

Nadja Kneissler wurde auf den Buchtagen zur neuen Vorsitzenden des Verleger-Ausschusses gewählt. Die Verlagsleiterin Buch von Delius Klasing empfiehlt „Und Marx stand still in Darwins Garten“ von Ilona Jerger. … mehr


PLUS

Vorschläge wie bei Netflix, nur analog

„Vielleicht kennt ihr das ja: Ihr wollt mal wieder so ein richtig gutes Buch lesen. Eins, das mindestens genauso gut ist wie das letzte. Und irgendwie hören sich alle Bücher ganz okay an, aber der Klappentext allein kann euch noch nicht ganz überzeugen.“ Über dieses Szenario versucht die Buchhandlung Kortenkamp, junge Leserinnen bei ihrem Beratungsbedarf abzuholen. Das Veranstaltungskonzept dahinter: ein „Mädelsabend“. … mehr