Artikel von Michael Lemster

Wenn Maschinen das Lesen übernehmen…

Künstliche Intelligenz kann Menschen inzwischen das Lesen „abnehmen“, ja im Grunde mechanisieren. Was verändert die „Übertragung“ des Lesens an ein Programm und welche Auswirkungen hat dies für Autoren, Verlage, Buchhandlungen, Leser? Ein Gastbeitrag von Markus J. Sauerwald. … mehr



»Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet

Die Blockchain-Revolution dürfte künftig in den Wissenschaften die Verteilung der Forschungsgelder und den Wertefluss im Netzwerk der Forschung stark beeinflussen. Mehr als 30 Projekte weltweit arbeiten derzeit in allen Disziplinen von Naturwissenschaften über Medizin und Technik bis zur Jura an der Umsetzung von „Blockchain for Research“. Zeit für eine erste Zwischenbilanz und umfassende Diskussion. … mehr


Henrike von Platen, Gründerin des Fair Pay Innovation Lab. Foto: Oliver Betke.

»Lohngerechtigkeit ist theoretisch über Nacht möglich!«

Island hat ungleiche Bezahlung für gleichwertige Tätigkeiten bereits verboten. Wann kommt der Tag, an dem in Deutschland Frauen mehr verdienen als Männer? Wie lässt sich Lohngerechtigkeit für alle konkret realisieren? Antworten der Fairpay- und Finanzexpertin Henrike von Platen im Interview. … mehr


»Job Enrichment« als Führungsinstrument im Verlag

Die Medienwirtschaft hat sich dem „War for Talents“ zu stellen wie jede andere Branche auch. Mitarbeiterbindung spielt in einem leergefegten Arbeitsmarkt eine besonders wichtige Rolle. Kirsten Steffen und Christina Perzl von Bommersheim Consulting zeigen im HR-Channel von buchreport.de, dass die Möglichkeit zum Aufstieg nur eines von mehreren Instrumenten ist. Strategische Personalentwicklung kann sogar stärker wirken. … mehr


Mehr Strategie wagen!

Agilität, Dynamik und Flexibilität sind in vielen Unternehmen zu zentralen Themen geworden. Firmen müssen flexibel auf Marktveränderungen reagieren. Können sie aber deshalb ihre Strategie über Bord werfen? Berater Michael Riermeier beleuchtet das Spannungsverhältnis von Strategie und Agilität und zeigt Methoden, beides zu versöhnen.
… mehr





Hackathon. Foto: Unsplash.

Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…

Kunden wollen Transparenz. Sie wollen Informationen über den Lieferstatus, Unterstützung bei der Inbetriebnahme und eine schnelle Rückabwicklung bei defekten Produkten. Künstliche Intelligenz hilft Unternehmen dabei, besser und schneller darauf zu reagieren. Wie das in der Praxis funktioniert, erklärt Mats Necker, Geschäftsführer von knk Customer Engagement. … mehr