Artikel von Lisa Neis


Hackathon-Tipps von Josefin und Dirk Zeiler

Damit der erste Hackathon der Buchbranche gelingt, hat Veranstalter Libri als Coaches Josefin und Dirk Zeiler eingebunden, die mit ihrer Agentur Customer Dating Hackathons in diversen Branchen ausrichten. Seit 2011 haben sie rund 40 solcher Events durchgeführt. Das Ehepaar hält das Format für sehr attraktiv für alle Teilnehmer: „Nirgendwo sonst arbeiten so unterschiedliche Menschen an konkreten Projekten zusammen.“ … mehr


StoryHunter: »BoD-Sonderpreis«

Die Gewinner der Auszeichnungen, die im Rahmen des Libri-Events BookLab in Hamburg gekürt wurden, haben für buchreport einen Fragebogen zu Ihrem Hackathon-Projekt ausgefüllt. Hier die Antworten des Teams „StoryHunter“. … mehr



Booktopus: »buchreport-Potenzialhebel«

Die Gewinner der Auszeichnungen, die im Rahmen des Libri-Events BookLab in Hamburg gekürt wurden, haben für buchreport einen Fragebogen zu Ihrem Hackathon-Projekt ausgefüllt. Hier die Antworten des Teams „Booktopus“. … mehr


Snack a book: »Best Pitch«

Die Gewinner der Auszeichnungen, die im Rahmen des Libri-Events BookLab in Hamburg gekürt wurden, haben für buchreport einen Fragebogen zu Ihrem Hackathon-Projekt ausgefüllt. Hier die Antworten des Teams „Snack a book“. … mehr


Agora: »Most Innovative«

Die Gewinner der Auszeichnungen, die im Rahmen des Libri-Events BookLab in Hamburg gekürt wurden, haben für buchreport einen Fragebogen zu Ihrem Hackathon-Projekt ausgefüllt. Hier die Antworten des Teams „Agora“. … mehr


Einblick ins Hamburger Kreativlabor

„Wozu brauchen wir ein Buch? Warum lesen wir überhaupt?“ Diesen und ähnlichen Grundsatzfragen haben sich über 100 Teilnehmer des ersten Branchen-Hackathons BookLab gestellt, veranstaltet von Libri. Hier ein paar Impressionen aus Hamburg. … mehr