Artikel von Eva Killy


De Gruyter übernimmt Düsseldorf University Press

Der Wissenschaftsverlag De Gruyter übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Düsseldorf University Press (dup). Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und anderer Universitäten haben künftig mehrere Möglichkeiten, ihre Inhalte zu publizieren. … mehr


Bastei Lübbe stellt Printvorschau ein

Absage an die gedruckte Vorschau: Die Publikumsverlagsgruppe Bastei Lübbe verzichtet künftig auf die Printvorschau. Spätestens mit dem Frühjahresprogramm 2020 sollen die Vorschauen nur noch in digitaler Form im Novitätensystem VLB-TIX auffindbar und nutzbar sein. … mehr


»Deal«-Streit eskaliert: Elsevier setzt Belieferung aus

Jetzt endet die Kulanz: Der Wissenschaftsverlag Elsevier beliefert Bibliotheken nicht mehr, die ihre E-Journal-Abonnements gekündigt haben. Der Verlag hatte die Institutionen während der „Deal“-Verhandlungen über eine Nationallizenz weiterbeliefert. Die Gespräche waren von dem Bibliothekskonsortium kürzlich abgebrochen worden. … mehr


Urlaubs-Update: Was bisher geschah…

Wittwer (Stuttgart) verkauft an Thalia Wieder ein Buchhandelssolist weniger: Der Stuttgarter Marktführer, seit Jahren durch die Filialisten Hugendubel und Osiander unter Druck, verkauft und wird … mehr


Einsatz für die Leseförderung

Sommerferien – für Kindern und Jugendlichen bedeuten sie heiß ersehnte freie Zeit, für Eltern zuweilen die Suche nach alternativen Beschäftigungsangeboten für den Nachwuchs. Eine gute Zeit, um Aktionen zur Leseförderung anzubieten. Zwei Beispiele aus Berlin und München. … mehr



Maike van Wasen verstärkt Nomos eLibrary

Im Einsatz für die Digitalisierung: Maike van Wasen verstärkt seit Juni das Team der Nomos eLibrary. Van Wasen soll in der neu geschaffenen Stelle die Qualität der bibliographischen Metadaten sowie wissenschaftliche Veröffentlichungen international sichtbarer machen. … mehr