Laterpay 1,50 €

PLUS

Digitalpakt mit Fragezeichen

Als „Farce“ bezeichnet Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), die Hängepartie um die von Bildungsministerin Johanna Wanka ausgerufene „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“. Die angekündigten Milliardeninvestitionen in Schulen sind noch in der Warteschleife. … mehr


PLUS

Streit ums Preismarketing

Kaum ist die Branche in die Kalendersaison gestartet, locken Filialisten mit attraktiven Rabattaktionen: Während der stationäre Marktführer Thalia im Rahmen seines permanenten Rabattmarketings für einen Tag einen Kalender-Preisnachlass von 15% gewährte, bietet der Osiander im kompletten August fast alle Kalender mit einem Rabatt in Höhe von 20% an. Bei den Kalenderverlagen sorgen die Preisaktionen für heftige Kritik. … mehr




PLUS

Dorothee Junck: Wuchern mit starkem Pfund

An der Woche unabhängiger Buchhandlungen nehmen in diesem Jahr über 500 Sortimente teil. Mitorganisatorin Dorothee Junck konstatiert im Interview ein wachsendes Selbstbewusstsein an der buchhändlerischen Basis. … mehr


PLUS

Weniger Lesestoff für die Jugend

In den vergangenen beiden Jahren hatten die Taschenbuch-Verlage im August wieder ein paar mehr Novitäten in die Auslieferung geschickt – gegen den allgemeinen Programm-Verschlankungstrend. Jetzt ist wieder Reduzierung angesagt und so bewegt sich das Novitätenangebot wieder auf dem Niveau des bisherigen Tiefstands von 2014. Mit zwei markanten Unterschieden. … mehr



PLUS

Tobias Lehmkuhl: »Ich staune über die Vielfalt«

Der Journalist Tobias Lehmkuhl wird als hervorragender Literaturkritiker geehrt: Er erhält den mit 10.000 Euro dotierten Berliner Preis für Literaturkritik. Im Interview spricht er über sein Literaturverständnis und den Bücher-Jahrgang 2017. … mehr


PLUS

Buchhändlers (Umsatz-)Lieblinge

Jojo Moyes, Jussi Adler-Olsen und Sebastian Fitzek heißen die Top-Autoren des 1. Halbjahres 2017. Wer aber war am erfolgreichsten? Das ist eine Frage der Perspektive. … mehr