Aktuelle Artikel

Ausbau der Bastler-Events

Ausbau der Bastler-Events

Die US-Buchkette Barnes & Noble richtete 2015 die erste Mini Maker Faire aus und adressierte damit Bastler und Tüftler. Jetzt legt der Filialist nach. In Deutschland sondiert die Mayersche in Kooperation mit Harenberg Kommunikation Gemeinsamkeiten von Buchmenschen und Bastlern. … mehr



Ian Kershaws gefragte Geschichtsstunde
PREMIUM

Ian Kershaws gefragte Geschichtsstunde

Seit seiner Hitler-Biografie ist das öffentliche Interesse an Büchern des Historikers Ian Kershaw (Foto: privat) groß. Sein aktuelles Sachbuch erklimmt die Hardcover-Bestsellerliste und hebt den Durchschnittspreis der Top 50. … mehr


Wissenssegment gründet Interessengemeinschaft

Auf dem Bibliotheksmarkt gibt es für eine Reihe von Themen Gesprächsbedarf für Wissenschaftsverlage, die Bandbreite reicht von Open Access über die Bildungsschranke bis zu Bundes- und Nationallizenzen. Mit diesen Fragen beschäftigt sich im Börsenverein die Interessengruppe Wissenschaftliche Bibliotheken, die sich Anfang September gegründet hat. … mehr


PREMIUM

Wissenschaft für alle

Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode will das Bildungsministerium ein Ausrufezeichen hinter das Thema Open Access setzen. Damit erhöht das BMBF den politischen Druck auf die Verlage, zielt aus Sicht des Börsenvereins aber an der Realität vorbei. Auch die Verlage schütteln den Kopf. … mehr


Aus den Unternehmen

  • E-Books Reloaded: Optimierungsstrategien für das E-Book-Business und seine Vermarktung  …mehr
  • Frankfurt ist jährlicher Treffpunkt der internationalen Kochbuch-Community  …mehr
  • Julius-Campe-Preis 2016 für das Netzwerk der Literaturhäuser  …mehr
  • Neues Literaturfestival präsentiert Gegenwartsliteratur Berlins  …mehr
  • „Buch an Bord“: 35.000 Fluggäste nutzten Aktions-Angebot  …mehr

  • Verlage

    • Glamour und Nutzen
      Feintuning nach der Restrukturierung: Die Frankfurter Buchmesse (19.– 23. Oktober) hat nach dem Umbau im vergangenen Jahr an den Stellschrauben gedreht und mit dem neuen Format ... mehr
    • Themenbestseller Graphic Novel
      Der Graphic-Novel-Markt ist nach wie vor novitätengetrieben. Unter den aktuellen Neueinsteigern finden sich viele Sachstoffe. In den vergangenen Wochen konnten sich 8 Neueinsteiger in den ... mehr

    Buchhandel

    • Vorausgesehen
      Die Verfilmung von Robert Domesʼ „Nebel im August“ erzählt die Lebensgeschichte eines 14-jährigen Opfers der NS-Euthanasie. Mehr als 200.000 Menschen wurden von den Nationalsozialisten im ... mehr
    • Themenbestseller Graphic Novel
      Bestsellerliste Graphic Novel 1 Muhammad Ali Titeux & Améziane  Knesebeck/24,95 2 Der Araber von morgen Riad Sattouf  Knaus/19,99 3 Der Traum von Olympia Reinhard Kleist  ... mehr

    Bücher & Autoren

    Digital

    buchreport im Abo

    buchreport-bestellen-1

    Hier können Sie buchreport.express, buchreport.spezial und buchreport.magazin sowie unsere SPIEGEL-Bestsellerplakate abonnieren oder einzelne Ausgaben bestellen.

    Webinar-Videos

    Webinar-Browser

    buchreport bietet monatlich Webinare zu aktuellen Themen der Buchbranche an. Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen. Hier die Übersicht der Themen.

    PREMIUM

    Viele Baustellen vor der Buchmesse

    Wann kommt Bastei Lübbe auf dem glatten Börsenparkett in Tritt? Die Aktie dümpelt im Keller, am digitalen Schlüsselprojekt Oolipo wird weiter gefeilt. Am 26. Oktober wird die Rückzahlung der Anleihe in Höhe von 30 Mio Euro plus Zinsen fällig. Ihr Geld sollen die Kreditgeber pünktlich zurückerhalten. … mehr


    Großes Lizenzpaket geht an Carlsen
    PREMIUM

    Großes Lizenzpaket geht an Carlsen

    Carlsen baut mit einer Großakquise sein Lizenzportfolio aus: Ab 2017 haben die Hamburger den größten Teil aller deutschen Disney-Bücher im Portfolio. Die meisten von ihnen erscheinen allerdings nicht unter der Marke Carlsen. … mehr


    Carsten Hiller über »Magnus Chase«

    Carsten Hiller über »Magnus Chase«

    Anfang November heuert der bisherige Loewe-Vertriebsleiter Carsten Hiller als Gesamtvertriebsleiter bei Carlsen an. In den vergangenen Wochen hat er sich mit seiner Lektüre schon ein bisschen auf die neue Stelle eingestimmt. Er liest „Magnus Chase“ von Rick Jordan, Auftaktband einer neuen Jugendbuch-Reihe bei Carlsen. … mehr


    Rupprecht eröffnet neue Filiale in Bayreuth

    Wachstum in Bayern: Die Buchhandelskette Rupprecht eröffnet voraussichtlich Mitte 2017 eine neue Filiale in Bayreuth. Das Unternehmen, das erst vor wenigen Wochen eine neue Fläche in Bad Reichenhall angekündigt hatte, nutzt die frei werdende Lücke nach dem Abzug eines Wettbewerbers. … mehr



    Marketing-Leiterin Felicitas Feilhauer geht in den Ruhestand

    Marketing-Leiterin Felicitas Feilhauer geht in den Ruhestand

    Beim Hanser Verlag verabschiedet sich die langjährige Marketingleiterin der Hanser Literaturverlage Felicitas Feilhauer (Foto: Peter-Andreas Hassiepen) zum 30. November 2016 in den Ruhestand. Das Unternehmen hat die Nachfolge bereits geregelt: Vertriebsleiterin Bettina Schubert und Werbeleiterin Sabine Lohmüller werden ihre Aufgaben zukünftig übernehmen. … mehr


    Heinz Strunk erhält den Wilhem Raabe-Literaturpreis

    Heinz Strunk erhält den Wilhem Raabe-Literaturpreis

    Mit seinem Roman „Der goldene Handschuh“ hatte sich Heinz Strunk (Foto: Dennis Dirksen) endgültig vom Klischee des Comedy-Autors befreit. Es folgten positive Rezensionen in den Feuilletons und die Nominierung zum Preis der Leipziger Buchmesse. Jetzt wird Strunk für die Geschichte über den Frauenmörder Fritz Honka mit dem renommierten Wilhelm Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet. … mehr



    HDE hebt Umsatzprognose für 2016 an

    Gute Stimmung im Handel: Laut Umfrage des HDE sind die deutschen Handelsunternehmen mit dem bisherigen Jahresverlauf zufrieden. Die Branche freut sich über ein Umsatzplus im ersten Halbjahr von 2,6%. Grund für den HDE, seine Prognose für 2016 zu ändern. … mehr


    PREMIUM

    Handel rollt für »Harry Potter« den roten Teppich aus

    Der Countdown läuft: Am Samstag erscheint bei Carlsen der Hoffnungsträger „Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J.K. Rowling in deutscher Sprache. Und am Montag bringt Dressler mit „Die Feder eines Greifs“ von Cornelia Funke den nächsten Kracher für den Herbst. Für „Harry Potter“ stehen viele Buchhändler nachts an der Kasse. … mehr


    Blanks Remi-Service gewinnt Wittwer und weitere Verlage
    PREMIUM

    Blanks Remi-Service gewinnt Wittwer und weitere Verlage

    Seit einem Jahr testet der Verramscher Blank eine Remissions-Rationalisierung: Blank sammelt die Remittenden im Buchhandel ein, sortiert sie und übernimmt die Bücher in seinen Modernen-Antiquariats-Fundus. Das funktioniert, sagt Geschäftsführer Ralph Danna (Foto): Diesem Verfahren haben mittlerweile 16 Verlage zugestimmt und zum Jahreswechsel steigen nach Hugendubel zwei weitere große Buchhandlungen ein. … mehr



    Multiformat-Strategie: Print on top

    Des Händlers Hoffnungsträger Multichannel heißt bei Verlagen Multiformat – heißt: nicht nur bei der Frontlist, sondern der Backlist auf Print und Digital zu setzen. Der Frankfurter Dienstleister Bookwire legt Zahlen vor, die den Erfolg des dualen Systems belegen sollen. … mehr



    Shortlist für den Schweizer Buchpreis steht fest

    Nach der Bekanntgabe der Shortlist für den Deutschen Buchpreis folgt jetzt das Schweizer Pendant: Auf der Liste der Nominierten des vom SBVV seit 2008 vergebenen Schweizer Buchpreises ist ein Autor, den manche bei der Entscheidung über den deutschsprachigen „Roman des Jahres“ beim Deutschen Buchpreis vermissen. … mehr


    - Anzeige -

    buchreport praxis

    - Anzeige -

    Branchenkalender

    Webinar

    reader analytics

    Reader Analytics in der Praxis – dem Leser auf der Fährte

    Anders als im Internet, wo Webseitenbetreiber mit Werkzeugen wie Google Analytics viele Informationen zum Nutzerverhalten sammeln können, ist der Buchleser für die Verlage weitestgehend eine black box. Neue Angebote ermöglichen jetzt aber den Einblick in das Leseverhalten der Kunden. In einem Webinar zeigt buchreport Chancen und Grenzen der Methode und wirft einen Blick in die Analytics-Welt des SPIEGEL. Termin: 5. Oktober 2016. Sichern Sie sich Ihren Platz hier.

    E-Paper

    buchreport.express 38/2016

    Lesen Sie als Abonnent die neue Ausgabe des buchreport.express digital schon mittwochs ab 18 Uhr. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe als E-Paper.

    Relaunch

    relaunch3_bearb.jpg

    Alles digital und mobil – das neue buchreport.de

    Die Mission, Qualität und Unabhängigkeit bleiben, die Formate und Funktionen wachsen. So lautete die Vorgabe für Relaunch und Erweiterung des digitalen Angebots von buchreport: Ein integriertes Fachinformationssystem. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

    Analyse

    buchkonzerne

    Die weltgrößten Verlage – digital und als Buch

    Das sind die weltgrößten Buchverlage: In einem 220-Seiten-Kompendium werden 56 Verlagsgruppen vorgestellt vom britischen Riesen Pearson (GB) bis zu Brasiliens Somos Educação. Auch 8 Unternehmen mit deutschen Gesellschaftern sind vertreten. Die aktuelle Ausgabe des „Global Ranking of the Publishing Industry 2016“ (in Englisch) stützt sich auf die Kennzahlen von 2013 bis 2015 und berücksichtigt auch 2016er Entwicklungen. Bestellen Sie hier...

    Channel Bio-Medien

    logos Logo

    Der Buchhandel in Deutschland wird heute nicht unmaßgeblich von US-amerikanischen Internetkonzernen gesteuert. Die Marktmacht bekommen nicht nur die Verlage, sondern auch die Leser zu spüren. Doch wie sieht ein fairer Onlinebuchhandel aus? Was bedeutet nachhaltige Datenwirtschaft? Wie sichern Leser ihr digitales Erbe? Der von log.os unterstützte Channel soll Impulse für die Diskussion über „Bio-Medien“ geben.

    Neu im log.os-Channel

  • Volker Oppmann: Über mentale Fettleibigkeit – denkt Bio!  …mehr
  • Marcus von Jordan: Bio-Medien – über den Weg, der nicht das…  …mehr
  • Guido Graf: Ökosystem aus Filtern – wie Literaturvermittlung im Digitalen…  …mehr

  • Hardcover Sachbücher
    1
    Benedikt XVI.; Seewald, Peter
    Droemer
    2
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    3
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    4
    Kershaw, Ian
    DVA
    5
    Münkler, Herfried; Münkler, Marina
    Rowohlt, Berlin
    19.09.2016

    Studie: Buch-Discovery

    Studie Discovery buchreport

    Durch welche Impulse werden Leser auf Bücher aufmerksam? Wie wird aus einem interessierten Käufer ein zufriedener Leser? Eine Studie liefert erstmals Antworten. Hier weitere Infos zu Thema und Studie.

    Letzte pubiz-Artikel

    • Der Online-Handel in Deutschland wird immer stärker von …mehr
    • Wenn die dmexco die Sesamstraße wäre, müsste Graf …mehr
    • Neue Management-Bücher auf getAbstract.com: Inside Big Data …mehr
    • Der Verschlüsselungs-Trojaner HDDCryptor existiert laut den Ransomware-Experten von...: …mehr
    • internetworld.de zeigt die Top Ten in einer Bildergalerie …mehr

    Webinar-Video

    Google Analytics

    So nutzen Sie Google Analytics

    Wissen Sie, wer auf Ihre Seite kommt, woher er kam und was er auf Ihrer Seite gemacht hat? Hier unterstützt Sie die Webanalyse. Ein Webinar-Video führt Sie in Google Analytics ein. Bestellen Sie das Video zum buchreport-Webinar hier.

    Veranstaltungen

    1. 7. September - 10. Oktober

      Harbour Front Literaturfestival

    2. 6. Oktober - 7. Oktober

      IT-Konferenz

    3. 10. Oktober - 13. Oktober

      World Publishing Expo

    4. 12. Oktober - 15. Oktober

      Liber Barcelona 2016

    5. 17. Oktober - 18. Oktober

      Deutscher Buchpreis 2016