Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

dtv: Personelle Verstärkung in Presseabteilung und Lektorat

Stefanie Schill verstärkt die Presseabteilung bei dtv

Stefanie Schill (39) verstärkt seit dem 1. Februar 2019 als Pressereferentin für den Programmbereich Unterhaltung/Allgemeine Belletristik die Presseabteilung der dtv Verlagsgesellschaft.
Sie folgt auf Beatrice Habersaat, die den Verlag nach 30 Jahren altersbedingt verlassen wird. Stefanie Schill war zuletzt als Pressereferentin bei Random House für die Verlage Knaus und Penguin verantwortlich.

 

Ellen Venzmer ist neue Lektorin für das Sachbuch-Programm bei dtv

Bereits zum 1. Dezember 2018 hat Ellen Venzmer (33) als Lektorin im Sachbuchlektorat des dtv begonnen. Auch sie kommt von Random House, wo sie seit Juni 2017 als Sachbuchlektorin im Heyne Verlag tätig war.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "dtv: Personelle Verstärkung in Presseabteilung und Lektorat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  3. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  4. 12. März

    HR Future Day

  5. 12. März - 14. März

    London Book Fair