Monatspass

Romain Garys »Frühes Versprechen« kommt in die Kinos

Der Prix Goncourt gilt als bedeutendster Literaturpreis Frankreichs. Auf der Liste der Preisträger stehen so berühmte Namen wie Marcel Proust, Simone de Beauvoir und Michel Houellebecq. Eine Sonderstellung nimmt jedoch der 1980 verstorbene Autor Romain Gary ein. Denn obwohl der Prix Goncourt nicht mehrfach an dieselbe Person vergeben wird, wurde er zweimal ausgezeichnet: Zunächst 1956 für „Die Wurzeln des Himmels“ sowie 1975 für seinen Roman „Du hast das Leben noch vor dir“ – weil dieser unter Pseudonym veröffentlicht worden war. Letzterer wurde 2017 beim Rotpunktverlag in neuer Übersetzung aufgelegt. Hier ist für Februar auch Garys „Die Jagd nach dem Blau“ angekündigt.

Im Film „Frühes Versprechen“ steht die Beziehung Romain Garys zu seiner Mutter im Mittelpunkt. Dabei greift der Film auf den bei Fischer vorliegenden autobiografischen Roman „Frühes Versprechen” zurück. Im Buch wie im Film steht die russisch-jüdische Schauspielerin Nina Kacew im Mittelpunkt, die von frühester Kindheit an davon träumt, dass ihr Sohn einmal berühmt wird, am besten als Autor, Diplomat und General. Diesem Druck ist Romain sein Leben lang ausgesetzt, als Kind in Warschau, als Jugendlicher in Nizza und als junger Mann in der Résistance. So begegnet er ihr einerseits mit Wut und Ablehnung, andererseits versucht er auch, um der Liebe seiner Mutter zu genügen, all das wahrzumachen, was sie ihm prophezeit.

 

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 7. Februar:

»Drachenzähmen leicht gemacht 3«

Als Häuptling von Berk hat der Wikinger Hicks eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich miteinander leben können. Doch der Drachenjäger Grimmel bedroht diese Welt und versucht, alle Drachen einzufangen. Nun müssen sich Hicks und sein Nachtschatten Ohnezahn sowie die anderen Drachreiter und ihre geflügelten Freunde auf die Suche nach der sagenumwobenen „geheimen Welt“ machen. Denn nur dort können alle endlich Frieden finden.

Die zweite Fortsetzung des Animationsabenteuers um den Wikinger Hicks und dessen freundlichen Drachen Ohnezahn wird auf dem Buchmarkt bei Panini  mit „Drachenzähmen leicht gemacht 3. Die geheime Welt“ begleitet. Zusätzlich erscheinen hier ein „Freundebuch“,  „Das ultimative Buch der Drachen“ und der Survival Guide „100 Dinge, die ein Drachenreiter wissen muss“. Nelson veröffentlicht zum Filmstart ein „Fantastisches Fanbuch zum Film“ sowie zwei Rätselbücher. Bei Arena finden Leser einen „Sonderband mit Filmcover“. Außerdem erscheint bei Arena Cressida Cowells zwölfbändige „Drachenzähmen leicht gemacht“-Romanreihe, deren finaler Teil „Der letzte Drachenkönig“ für März angekündigt ist.

»Holmes und Watson«

Sherlock Holmes (Will Ferrell) und sein Partner Dr. Watson (John C. Reilly) lösen im viktorianischen London reihenweise knifflige Fälle. Doch als Holmes‘ Erzfeind Moriarty (Ralph Fiennes) das Leben von Königin Victoria (Pam Ferris) bedroht, benötigt Holmes die Hilfe seines Bruders Mycroft (Hugh Laurie). Dies führt dazu, dass Holmes fälschlicherweise seinen Kollegen Watson beschuldigt, den Mordanschlag zu planen, woraufhin dieser hinter Gitter kommt. Als sich das Gewissen des Meisterdetektives meldet, könnte es schon zu spät sein.

Der Film hat die Abenteuer rund um Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv Sherlock Holmes zum Vorbild. Dessen Fälle erscheinen bei zahlreichen Verlagen, u.a. hat Anaconda „Sherlock Holmes. Gesammelte Werke“ im Programm.

»The Lego Movie 2«

Duplo-Invasoren aus dem Weltall zerstören die heile Lego-Welt. Gemeinsam mit dem intergalaktischen General Sweet Mayhem versuchen die Duplo-Eindringlinge das Legoverse zu übernehmen. Um die mysteriösen Aliens zu besiegen, müssen Emmet, Lucy, Batman und die anderen Helden in weit entfernte, noch unbekannte Welten reisen.

„The Lego Movie 2. Das offizielle Buch zum Film“ erscheint bei Dorling Kindersley, bei Ameet gibt es mehrere Begleitbände wie „Das Buch zum Kinofilm“, „Abenteuer im Weltraum“ und „Rätselabenteuer“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Romain Garys »Frühes Versprechen« kommt in die Kinos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  3. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  4. 12. März

    HR Future Day

  5. 12. März - 14. März

    London Book Fair