Monatspass

Umsatz des Schweizer Buchzentrums 2018 um 5% gestiegen

Das Buchzentrum (BZ) schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einem Umsatzwachstum ab. „Damit konnte das BZ seine führende Marktposition im Schweizer Zwischenbuchhandel weiter ausbauen und seine Marktanteile steigern“, heißt es aus Hägendorf:

  • Trotz einer rückläufigen Marktentwicklung im Schweizer Buchhandel konnte das BZ den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um knapp 5% steigern.
  • Dazu beigetragen haben die Akquise von Verlagen für die Auslieferung sowie die Diversifizierung des Angebotsportfolios mit Spielen, Kalendern, Glückwunschkarten und anderen Angeboten.
  • Der Ertrag aus den digitalen Dienstleistungen wuchs gegenüber 2017 deutlich.

Das BZ hat 2018 nach eigenen Angaben 8,5 Mio Bücher vertrieben. Die Jahresbestseller des Unternehmens waren dabei:

  • „ZGB/OR. Zivilgesetzbuch und Obligationenrecht“ (Orell Füssli)
  • „Der letzte Schnee“ von Reto Camenisch (Engeler)
  • „Becoming“ von Michelle Obama (Goldmann)
  • „Königskinder“ von Alex Capus (Hanser).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsatz des Schweizer Buchzentrums 2018 um 5% gestiegen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day