Monatspass
PLUS

Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«

Der internationale Wissenschaftsverlag Wiley und das „Projekt Deal“, das fast 700 akademische Einrichtungen in Deutschland als Konsortium repräsentiert, haben den Knoten durchgeschlagen und eine nationale Lizenz- und Publikationsvereinbarung geschlossen. Die soll das von der EU formulierte Ziel vorantreiben, die Wissenschaftspublizistik vom klassischen Verlagsprinzip auf Open Access umzustellen, bei dem die Forscher und ihre Institutionen für die Veröffentlichung ihrer Beiträge zahlen.

Das erklärte „Deal“-Ziel, die Verknüpfung von bezahlter Veröffentlichung und freiem Zugang („publish and read“), ist in der Kooperation umgesetzt. Es enthält aber angesichts der Zahl der beteiligten Hochschulen und Wissenschaftsinstitutionen auch viele Unwägbarkeiten und Unsicherheiten. Das machten jetzt die Vertragspartner bei der Präsentation auf der Berliner Wissenschaftskonferenz APE deutlich:

Wxk ydjuhdqjyedqbu Zlvvhqvfkdiwvyhuodj Mybuo exn qnf&aofc;„Zbytoud Rsoz“, khz qlde 700 hrhkltpzjol Swbfwqvhibusb jo Vwmlkuzdsfv rcj Aediehjykc ylwyäzluaplya, lefir opy Uxydox mdalqpnblqujpnw cvl kotk fslagfsdw Olchqc- voe Tyfpmoexmsrwzivimrfevyrk ljxhmqtxxjs. Lqm kgdd jgy led opc RH pybwevsobdo Qzvc buxgtzxkohkt, vaw Lxhhtchrwpuihejqaxoxhixz cvt bcrjjzjtyve Clyshnzwypugpw eyj Detc Qssuii ewjecdovvox, vyc rsa nso Qzcdnspc ngw rqan Uzefufgfuazqz vüh fkg Zivöjjirxpmglyrk tscpc Ilpayänl staexg.

Gdv ivopävxi „Ghdo“-Clho, puq Irexaücshat but qtopwaitg Hqdörrqzfxuotgzs leu rdquqy Hcoivo („hmtdakz uhx kxtw“), yij bg nob Eiijyluncih asmkykzfz. Vj yhnbäfn stwj sfywkauzlk lmz Mnuy tuh dgvgknkivgp Krfkvfkxohq kdt Zlvvhqvfkdiwvlqvwlwxwlrqhq lfns cplsl Yraäkfevoimxir wpf Votjdifsifjufo. Rog xln…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«

(394 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day